Rezept Eisknoedel mit Ananas Orangen Kompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eisknoedel mit Ananas-Orangen-Kompott

Eisknoedel mit Ananas-Orangen-Kompott

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20152
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2718 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
8  Orangen; a 300 g, moeglichst unbehandelte davon
550 ml Orangensaft
50 ml brauner Rum
50 ml Kokoslikoer
15 g Speisestaerke
1  Ananas; ca. 850 g
40 g Mandelblaettchen
60 g Nusskrokant
25 g Baiser
1 El. Mohn; gestrichener El, ungemahlen
50 g brauner Zucker
500 g Walnusseis
500 g Aprikosen-Pfirsich-Eis
500 g Vanilleeis
- - Gulaschparty Gepostet von K.-H. Boller
Zubereitung des Kochrezept Eisknoedel mit Ananas-Orangen-Kompott:

Rezept - Eisknoedel mit Ananas-Orangen-Kompott
Die Schale von einem Viertel der Orangen fein abreiben und die Fruechte auspressen. Die restlichen Orangen schaelen, dabei die weisse Haut entfernen. Die Filets zwischen den Trennhaeuten herausschneiden. Die Orangenrueckstaende gut ausdruecken und mit dem Saft der abgeriebenen Orangen mischen: Insgesamt sollen sich die oben angegebene Menge ergeben. Orangensaft mit Rum und Kokoslikoer aufkochen. Die Staerke mit etwas kaltem Wasser verruehren, zur Saftmischung geben und zehn Minuten bei milder Hitze kochen lassen. Von der Ananas den Schopf und den Stielansatz abschneiden. Die Ananas dick schaelen, laengs achteln, dann den harten Mittelteil herausschneiden. Das Fruchtfleisch quer in fuenf Millimeter duenne Stuecke schneiden. Die Ananas, Orangenschalen und -filets zur Orangensauce geben, mischen und kalt werden lassen. Die Mandelblaettchen in einer trockenen Pfanne unter Wenden goldbraun roesten und mit dem Krokant in einer Schale mischen. Baiser zerkleinern und in eine Schale geben. Mohn und brauner Zucker in einer Schale mischen. Das Walnusseis mit einem kleinen Eisportionierer zu 12 Kugeln formen und im Mandelgemisch waelzen. Die Kugeln nebeneinander auf ein Backblech setzen und wieder einfrieren. Aprikosen-Pfirsich-Eis und Vanilleeis ebenfalls zu Kugeln portionieren. Aprikoseneis im Baiser, Vanilleeis in der Mohnmischung waelzen und 30 Minuten einfrieren. Die Eisknoedel in einer Schuessel anrichten und mit Ananas-Orangen-Kompott servieren. Erfasser: Stichworte: Dessert, Eis, Gulaschparty, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Single Malt Scotch Whisky ein echter IndividualistSingle Malt Scotch Whisky ein echter Individualist
Der schottische Whisky unterscheidet sich nicht nur in der Schreibweise vom amerikanischen Whiskey.
Thema 7384 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Tee ist mehr als nur ein HeißgetränkTee ist mehr als nur ein Heißgetränk
Er ist wohl das älteste Heißgetränk und gleichwohl auch das gesündeste. Alleine die Vielfalt macht ihn so interessant, es gibt tausende verschiedener Teesorten. Doch wer entdeckte den Tee? War es Zufall oder schamanisches Wissen?
Thema 9579 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11350 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |