Rezept Eischwerkuchen (mit Rosinen)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eischwerkuchen (mit Rosinen)

Eischwerkuchen (mit Rosinen)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6617
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5160 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olive !
Gegen Gicht helfen bei der Entgiftungsarbeit der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
5  Eier
250 g Mehl
250 g Zucker
250 g Margarine
- - (100 g Rosinen)
1  Prise Salz
- - Handruehrgeraet/Schneebesen
- - Waage/Messbecher
- - hohe Ruehrschuessel
- - Teigschaber
- - Backpinsel
- - Backform
Zubereitung des Kochrezept Eischwerkuchen (mit Rosinen):

Rezept - Eischwerkuchen (mit Rosinen)
Eier (einzeln) aufschlagen. Mehl, Zucker, Salz, Margarine, Eier in dieser Reihenfolge in eine Ruehrschuessel tun, mit dem Handruehrgeraet erst auf Stufe 2 verruehren, dann auf Stufe 3 bis der Teig hell und cremig ist (etwa 3 Minuten). Backofen auf 180 Grad vorheizen. Wenn mit Rosinen: Rosinen warm waschen und abtrocknen, einmehlen (verhindert Einsinken) und in den Teig ruehren. Backform einfetten. Teig mit Teigschaber einfuellen und mit Gabel glattstreichen. In den Ofen (unterste Stufe) stellen. 60 Minuten backen. Garprobe mit Stricknadel (oder Holzstab) machen. Wenn kein Teig mehr kleben bleibt, ist der Kuchen gar. Er kann abkuehlen und dann gestuerzt werden. Fertig. Warum 'Eischwer'kuchen? Alle Zutaten sind so schwer wie Eier. 1 Ei wiegt etwa 50g. Wenn Du also einen Puppenkuchen machen willst, so nimm 2 Eier und von allem anderen 2x50g = 100g. Fuer ein Blech voller Apfel- oder Zwetschgenkuchen braucht man 8 bis 9 Eier. (8 Eier/400g Zucker/400g Mehl/400g Fett) Mit freundlicher Empfehlung von Melium, die den Kuchen nur nicht mehr essen mag, weil sie zuviel davon hatte (10 Jahre!) :-) * Aus dem 'Ravensburger Kochbuch fuer Kinder' von Sybil Graefin Schoenfeldt. ** From: Michael.Niermann@sol.ccc.de (Michael Niermann) Newsgroups: de.rec.mampf Date: 20 Jul 92 13:54:37 +0200 Stichworte: Kuchen, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 9709 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 8176 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 14095 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |