Rezept Eisbergsalat mit Schafskaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eisbergsalat mit Schafskaese

Eisbergsalat mit Schafskaese

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9972
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5427 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schafgarbentee !
Gegen Magen und Darmstörungen, Blähungen, Akne

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Eisbergsalat (ca. 250 g)
250 g gelbe Kirschtomaten
250 g rote Kirschtomaten
150 g milder Schafskaese
50 g gruene Oliven, mit Paprika gefuellt
3  Scheiben Vollkorntoast
10 g Butter oder Margarine
3 El. Obstessig
- - Salz
- - Pfeffer
1/4 Tl. italienische Kraeutermischung
1 Tl. Tomatenmark
1  Knoblauchzehe
6 El. Olivenoel
1 Bd. Basilikum
40 g Pinienkerne
Zubereitung des Kochrezept Eisbergsalat mit Schafskaese:

Rezept - Eisbergsalat mit Schafskaese
Eisbergsalat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Gut abtropfen lassen. Kirschtomaten waschen und halbieren. Schafskaese in kleine Wuerfel schneiden. Oliven in Scheiben schneiden. Toast wuerfeln und in dem heissen Fett knusprig braten. Essig und Gewuerzzutaten verruehren. Knoblauchzehe abziehen und dazupressen. Oel zufuegen und alles verruehren. Vorbereitete Salatzutaten mischen und die Marinade darueber geben. Abschmecken. Basilikum waschen, trockentupfen, Blaettchen hacken und zum Salat geben. Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun roesten, den Salat damit bestreuen und nach Wunsch mit Basilikum anrichten. (etwa 390 kcal) Zubereitungszeit ca. 45 Minuten * Quelle: FuerSie-Kochkarten aus Heft 13/94 ** Erfasst und gepostet von Karin Foerg (2:2480/3508.2) vom 04.06.1994

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesund Kochen mit der Vital Küche gegen die WinterpfundeGesund Kochen mit der Vital Küche gegen die Winterpfunde
Der Winter ist offensichtlich vorbei, und mit Beginn des Sommers öffnen nun auch endlich die Freibäder wieder ihre Pforten. Die dicken langen Winterklamotten dürfen nun endlich weggeräumt werden.
Thema 15158 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 11569 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?
Sogenanntes Basenpulver soll dem Säure-Basen-Haushalt dabei helfen, sich zu regulieren. Neuerdings wird Basenpulver immer häufiger empfohlen. Doch was ist wirklich dran?
Thema 41278 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |