Rezept Eisbein mit Sauerkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eisbein mit Sauerkohl

Eisbein mit Sauerkohl

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21995
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6320 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schalotten !
nicht so scharf wie Zwiebeln, eher süß und mild. Die größeren mit der violett-rosa Schale sind die feinsten, die kleineren gelben schmecken etwas strenger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
3 l Wasser
4  Leicht gepökelte Eisbeine a je 400 g
4  Zwiebeln
6  Lorbeerblätter
12  Weiße Pfefferkörner
5  Wacholderbeeren
1 1/2 Tl. Zucker
800 g Sauerkraut
2  Nelken
Zubereitung des Kochrezept Eisbein mit Sauerkohl:

Rezept - Eisbein mit Sauerkohl
Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, Eisbeine mit kaltem Wasser abbrausen und dazugeben. Die Zwiebeln schälen und achteln. Die Hälfte der Zwiebeln, die Hälfte der Lorbeerblättern, Pfefferkörner, Wacholderbeeren und 1/3 vom Zucker dazugeben und alles im geschlossenen Topf bei geringer Hitze ca. 1 1/2 Stunden garen. Die Eisbeine herausnehmen und warm stellen. Die Brühe durch ein Sieb gießen und auffangen. Eisbeine wieder in den Topf geben und mit 1/2 Liter von der Brühe aufgießen. Sauerkraut, Nelken, restliche Zwiebeln, Lorbeerblätter und Zucker dazugeben und im geschlossenen Topf etwa 40 Minuten weitergaren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 14968 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Die Haferwurzel - Tragopogon porrifoliusDie Haferwurzel - Tragopogon porrifolius
Die Haferwurzel war vor Jahrhunderten ein beliebtes Gemüse und ist auch unter Namen wie Weißwurzel, Bocksbart oder Milchwurzel bekannt. Zudem wird sie die „vegetarische Auster“ genannt.
Thema 10971 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 8327 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |