Rezept Eisbeeren Tee

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eisbeeren-Tee

Eisbeeren-Tee

Kategorie - Getränk, Tee, Obst, Alkoholfrei, Eis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27024
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2954 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Honig ist auskristallisiert !
Honig, der nach längerer Lagerung auskristallisiert, einfach für ca. 10 Minuten in ein warmes Wasserbad stellen. So wird er wieder glatt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Beeren, gemischt z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren
3 El. Rohrzucker; evtl. mehr
1/2  Zitrone; Saft und Schale
4 Tl. Tee, schwarz; z.B. Assam
3/8 l Wasser, siedend heiß
- - Mineralwasser zum Auffüllen
4  Zitronenscheiben
Zubereitung des Kochrezept Eisbeeren-Tee:

Rezept - Eisbeeren-Tee
Beeren kurz unter fließend kaltem Wasser abbrausen. Stielansatz bei Erdbeeren erst nach dem Waschen entfernen. Die gut abgetropften Beeren kleinschneiden, mit Rohrzucker und Zitronensaft und -schale im Mixer pürieren. In Eiskugelbeutel füllen und in den Gefrierschrank stellen. Schwarzen Tee in einen Teefilter geben, auf eine vorgewärmte Teekanne setzen und mit dem heißen Wasser übergießen. Ca. 5 Minuten ziehen lassen. Je zwei Eiskugeln in hohe Gläser verteilen. Den Tee darübergießen (ca. halbvoll), mit Mineralwasser auffüllen. Je eine Zitronenscheibe an den Glasrand stecken und mit farbigem Strohhalm sofort servieren. Quelle: Werbeprospekt erfaßt: Sabine Becker, 5. September 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Horst Lichter - die rheinische Frohnatur am KochtopfHorst Lichter - die rheinische Frohnatur am Kochtopf
Dass der 1962 geborene Horst Lichter einmal einen derartigen Bekanntheitsgrad erreichen würde, hat er sich wohl selbst nie träumen lassen.
Thema 9381 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Butterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den KeksenButterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den Keksen
Seit fast 120 Jahren zählt der knackige Klassiker zur Standardausrüstung der Mütter kleiner Kinder. Und wie beim Highlander gilt auch beim Butterkeks: es kann nur einen geben. Und der heißt Leibniz-Keks.
Thema 18841 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?
Russisches Roulette spielt man mit einer Kugel in der Revolvertrommel, die kulinarische Form davon mit einem Kugelfisch auf dem Teller.
Thema 9355 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |