Rezept Eis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eis

Eis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9971
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7518 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: klares Speiseöl !
Geben sie eine Prise Salz an Ihr Speiseöl. Es bleibt dann klar und wird nicht dickflüssig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Eis:

Rezept - Eis
Fuer Eis: - Eigelb und 1/2 vom Zucker kalt aufschlagen (schaumig) - Milch/Sahne + Prise Salz + Geschmackstraeger aufkochen - 1/4 der kochenden Fluessigkeit unter RUEHREN auf die Eimasse geben - Eimasse in die heisse Fluessigkeit ruehren und auf dem Herd unter Ruehren 'zur Rose abziehen' (wird leicht dickfluessig, darf aber auf keinen Fall kochen !!!) - den ganzen Krempel auskuehlen lassen, und dann in die Eismaschine... Parfait: - Eigelb, Eiweiss und Zucker mit Fluessigkeit und Geschmackstraeger warm aufschlagen (wird fest, hell und luftig) - bei schwererer Einlage 1-2 Blatt eingeweichte Gelatine zugeben (setzt sich nicht ab) - Masse kaltschlagen (wirklich kalt, sonst gerinnt die Sahne) - Einlage und geschlagene Sahne unterheben - In geeignete Form fuellen und in den Gefrierschrank... Saemtliche Klarkeiten beseitigt??? (Habe nicht gewusst, dass Erklaeren per Tastatur so schwer sein kann...) ** From: Dirk_Decius@p2.f6203.n243.z2.fido.sub.org Date: Sat, 30 Jul 1994 Stichworte: Eis, Parfait

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Induktionsherd - kochen wie die ProfisInduktionsherd - kochen wie die Profis
Beim Kochen mit dem Induktionsherd scheint Hexerei im Spiel zu sein: Die Platte wird nur heiß, wenn der passende Topf darauf gestellt wird. Ansonsten gibt der Wunderherd sich unfallfrei kühl. Sein Geheimnis: Das Prinzip des Magnetismus.
Thema 58374 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Austern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jedenAustern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jeden
Wahrscheinlich schlürften schon Steinzeitmenschen in Küstengebieten die schmackhafte Muschel, deren Name sich vom griechischen Wort für Knochen ableitet. Seit über 250 M. Jahren gibt es Austern in den Gewässern der ganzen Welt.
Thema 10162 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Pochieren: Lebensmittel schonend garenPochieren: Lebensmittel schonend garen
Pochieren ist eine sehr schonende Art, Lebensmittel zu garen. Besonders geeignet ist sie für zartes Fischfleisch.
Thema 11700 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |