Rezept Eintopf Nach Art Der Kanaren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eintopf Nach Art Der Kanaren

Eintopf Nach Art Der Kanaren

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24651
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3071 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Angestoßene Eier !
Sind die Eier leicht angestoßen, haben sie die unangenehme Eigenschaft in der Schachtel kleben zu bleiben und beim Herausnehmen vollends zu zerbrechen. Machen Sie die Schachtel nass, dann lassen sie sich recht einfach lösen. Die angeknacksten Eier lassen sich nicht nur für Spiegel- oder Rührei verwenden. Sie können sie auch kochen, wenn Sie sie fest in Alufolie einwickeln und dem Kochwasser etwas Essig zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Getrocknete Kichererbsen
- - Olivenöl
500 g Rinderbrust
250 g Frischer Speck
2  Blutwürste; (Morcillas)
2  Paprikawürste; (Chorizos)
200 g Kürbis
5  Kartoffeln
2  Süsskartoffeln; (Boniatos)
2  Maiskolben
1  groß. Birne
200 g Grüne Bohnen
250 g Weißkohl
3  Knoblauchzehen
2  Gewürznelken
10  Safrannarben oder 1 Teelöffel Safranpulv
- - Salz
- - Eva Gesine Baur/ Anuschka Seifert Der Reichtum Der
- - Einfachen
- - Küche-Spanien Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept Eintopf Nach Art Der Kanaren:

Rezept - Eintopf Nach Art Der Kanaren
Die Kicherbsen über Nacht in Wasser einweichen. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Das in mundgerechte Stücke geschnittene Fleisch, den Speck und die Würste darin anbraten. Die Kichererbsen abgießen, zum Fleisch geben und alles mit Wasser bedecken. Eine Stunde kochen. Ab und zu den Schaum abschöpfen. Inzwischen den Kürbis, die Kartoffeln, die Süsskartoffeln, die Maiskolben, die Birne und die grünen Bohnen waschen, putzen, kleinschneiden und in den Topf geben. Nochmals mit Wasser auffüllen, bis alle Zutaten bedeckt sind. Den Weißkohl in einem separaten Topf blanchieren, abkühlen lassen, die Strünke entfernen, in feine Streifen schneiden und zum Eintopf geben. Knoblauch, Gewürznelken und Safranfäden in einen Mörser geben und mit dem Stössel zu einer Paste verarbeiten, eine halbe Kelle Brühe hinzufügen, gut durchrühren und in den Eintopf geben. Salzen und weitere 25 Minuten köcheln lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 6563 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Limetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den CaipirinhaLimetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den Caipirinha
Limetten sind grüner und kleiner als Zitronen – und ihr Duft ist so fein und appetitanregend, dass das Aroma einer Zitrone im Direktvergleich geradezu banal wirkt.
Thema 6085 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?
Der Markt mit den Diäten boomt sein vielen Jahren ungebrochen. Egal ob im Bereich der Bücher, der Zeitschriften, der Gruppenveranstaltungen oder der Diätprodukte in allen Variationen.
Thema 5806 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |