Rezept EINTOPF MIT MOEHREN UND KASSELER

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept EINTOPF MIT MOEHREN UND KASSELER

EINTOPF MIT MOEHREN UND KASSELER

Kategorie - Eintopf, Kasseler, Moehre, Kohl, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25939
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5246 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Kasseler (am Stueck) 3 Lorbeerblaetter
6  Wacholderbeeren
10  Pfefferkoerner (schwarz)
375 g Kartoffeln
250 g Moehren
750 g Wirsingkohl
- - Salz
- - Pfeffer
- - Petersilie
- - Micha Eppendorf aus meiner Sammlung
Zubereitung des Kochrezept EINTOPF MIT MOEHREN UND KASSELER:

Rezept - EINTOPF MIT MOEHREN UND KASSELER
Kasseler waschen. Mit Lorbeer, Wacholder und Pfefferkoernern in 1 l Wasser aufkochen. Zugedeckt etwa 1 Stunde garen. Kartoffeln und Moehren schaelen und waschen. Moehren in Scheiben schneiden, Kartoffeln halbieren. Wirsing putzen etwas groeber schneiden. Kartoffeln und Gemuese nach 40 Minuten zum Fleisch geben. Fleisch herausnehmen, etwas abkuehlen lassen, vom Knochen loesen und in Scheiben schneiden. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch im Eintopf wieder erhitzen, in einer Schuessel anrichten, mit Petersilie garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Geschnetzeltes - Schnelles Essen für GenießerGeschnetzeltes - Schnelles Essen für Genießer
Wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen soll, werden in deutschen Haushalten am liebsten Spaghetti mit Fertigsoße oder eine aufgebackene Tiefkühlpizza auf den Tisch gestellt.
Thema 22560 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 23032 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 7691 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |