Rezept Eingemachte Flaschentomaten mit Basilikum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eingemachte Flaschentomaten mit Basilikum

Eingemachte Flaschentomaten mit Basilikum

Kategorie - Aufbau, Einmachen, Tomaten Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26829
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4838 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Überglänzen !
Einstreichen von Lebensmitteln (z.b. Braten mit Honig), umihnen ein appetitliches Aussehen zu geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 kg Flaschentomaten
- - Meersalz
1 gross. Bund Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Eingemachte Flaschentomaten mit Basilikum:

Rezept - Eingemachte Flaschentomaten mit Basilikum
Die Tomaten häuten, in Weckgläser (mit Gummiring und Klammer) schichten. Zwischen jede Schicht etwas Meersalz und einige saubere Basilikumblätter streuen. Die Gläser verschließen. In einen großen Topf ein Gitterrost legen, damit die Gläser nicht direkt auf dem Topfboden stehen. Gläser hineinstellen und so viel Wasser angießen, daß das Wasser genauso hoch steht, wie die Gläser mit Tomaten gefüllt sind. Das Wasser aufkochen lassen und bei kleiner Hitze etwa eine Stunde kochen lassen. Gläser anschließend noch etwa 15 Minuten im heißen Wasser stehenlassen. Dann herausnehmen und erkalten lassen. Tipp: Die Tomaten sind ideal als Pizzabelag oder als fertige Tomatensauce zu Nudeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Honig - Imkerhonig die Gesundheit aus der NaturHonig - Imkerhonig die Gesundheit aus der Natur
Unglaublich 18.000 Mal nascht eine Biene pro Tag an Blumenkelchen, und für nur ein Kilo Honig muss sie mit ihren kleinen Flügelchen eine Strecke zurücklegen, die einer zweifachen Erdumrundung entspricht.
Thema 6399 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 15234 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Getreide - Getreidesorten im VergleichGetreide - Getreidesorten im Vergleich
Was wäre ein Frühstück ohne Frühstückssemmel oder Müsli? Ob es nun der Kornspitz, die Nudeln, Semmeln oder Haferflocken sind – Getreide in jeder Form schmeckt und gibt uns Kraft.
Thema 15083 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |