Rezept Eingemachte Aepfel in Honig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eingemachte Aepfel in Honig

Eingemachte Aepfel in Honig

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8746
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4056 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Schokoglasur !
Die Schokoladenglasur wird schneller trocken, wenn Sie einen Esslöffel Kokosfett mit darunter mischen. Vorher schmelzen und darunter rühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kochaepfel; saeuerlich
- - geschaelt, entkernt, geviertelt
600 g Honig
6 dl Obstessig; o. Apfelessig
2 Tl. Nelken; gemahlen
2 Tl. Zimt; gemahlen
2  Lorbeerblaetter
Zubereitung des Kochrezept Eingemachte Aepfel in Honig:

Rezept - Eingemachte Aepfel in Honig
Honig, Essig, Nelken und Zimt zusammen mit den Lorbeerblaettern erhitzen, dann die Aepfel dazugeben. 45 Minuten unter haeufigem Ruehren kochen, bis die Mischung dick und geschmeidig ist. In vorgewaermte Glaeser abfuellen, sofort abdichten und verschliessen. Tip: diese konservierten Aepfel eignen sich sehr gut als Beilage zu Rillettes, zu kalter Enten- oder Gaenseterrine und zu gekochtem kaltem Rindfleisch. Menge: 4 Glaeser * Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Winter in der Kueche, Hallwag, Bern, 1994, ISBN 3-444-10415-4 ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Fri, 18 Feb 1994 00:00:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Aufbau, Eingemachte, Apfel, Honig, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Familienküche - schnelle Gerichte, Gesund und AbwechslungsreichFamilienküche - schnelle Gerichte, Gesund und Abwechslungsreich
Schnell von der Arbeit nach Hause, die Kinder abgeholt und unterwegs noch flugs was zum Mittagessen eingekauft: berufstätige Eltern sind ganz schön auf Trab.
Thema 49248 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Butterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den KeksenButterkeks von Leibniz - der Klassiker unter den Keksen
Seit fast 120 Jahren zählt der knackige Klassiker zur Standardausrüstung der Mütter kleiner Kinder. Und wie beim Highlander gilt auch beim Butterkeks: es kann nur einen geben. Und der heißt Leibniz-Keks.
Thema 18340 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20287 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |