Rezept Eingelegter Ziegenkaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eingelegter Ziegenkaese

Eingelegter Ziegenkaese

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6614
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4280 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosinen für schalen Sekt !
Das ist Ihnen sicher auch schon passiert: der Sekt ist schal geworden und man weiß nicht, was man damit machen soll. Wenn Ihnen das wieder einmal passiert, dann werfen Sie eine Rosine in die Sektflasche. Durch den Zuckergehalt wird erneut Kohlensäure erzeugt, der Geschmack aber bleibt unverändert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Rollen abgepackter Ziegenkaese (je 80 g)
- - (warum keinen von der Kaesetheke?)
1/2 Tl. Rosmarin
1/2 Tl. Thymian
2  Lorbeerblaetter
1/8 l gutes Olivenoel
- - (erste Pressung, a la Vergine)
Zubereitung des Kochrezept Eingelegter Ziegenkaese:

Rezept - Eingelegter Ziegenkaese
Den Rollenkaese in zwei Zentimeter breite Stuecke teilen. Abwechselnd mit den Gewuerzen in ein geeignetes Glasgefaess schichten. Mit dem Olivenoel umgiessen, bis alles bedeckt ist. Gut verschlossen im Kuehlschrank mindestens fuenf Tage ziehen lassen. Haltbarkeit: Vier bis sechs Wochen Stichworte: ZER, Ziegenkaese, Eingelegtes, Herzhaft

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Seitan - fleischlos glücklich mit WeizenglutenSeitan - fleischlos glücklich mit Weizengluten
Was hierzulande vor allem Vegetariern als schmackhafter Fleischersatz dient und der breiten Masse eher unbekannt ist, gilt in Fernost schon seit langem als Traditionsprodukt und wichtiger Eiweißlieferant.
Thema 8288 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Cognac - ein edler TropfenCognac - ein edler Tropfen
Bei einem echten Cognac handelt es sich um einen ganz besonders edlen Tropfen. Nur ein Weinbrand, dessen Trauben aus der französischen Charente-Region rund um die Stadt Cognac stammen, dürfen als Cognac bezeichnet werden – ihr verdankt das geistige Getränk also seinen wohlklingenden Namen.
Thema 4533 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Karibische Küche eine vielzahl von AromenKaribische Küche eine vielzahl von Aromen
Wer Karibik hört, denkt vermutlich zuerst einmal an weiße Sandstrände, an die das Meer mit kristallklaren Wellen schwappt, die in allen Türkis- und Blautönen leuchten.
Thema 9032 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |