Rezept Eingelegter Ziegenkaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eingelegter Ziegenkaese

Eingelegter Ziegenkaese

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6614
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4372 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salzheringe !
Legen Sie Salzheringe in Milch statt in Wasser ein. Sie schmecken dann nicht so sehr nach Lake.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Rollen abgepackter Ziegenkaese (je 80 g)
- - (warum keinen von der Kaesetheke?)
1/2 Tl. Rosmarin
1/2 Tl. Thymian
2  Lorbeerblaetter
1/8 l gutes Olivenoel
- - (erste Pressung, a la Vergine)
Zubereitung des Kochrezept Eingelegter Ziegenkaese:

Rezept - Eingelegter Ziegenkaese
Den Rollenkaese in zwei Zentimeter breite Stuecke teilen. Abwechselnd mit den Gewuerzen in ein geeignetes Glasgefaess schichten. Mit dem Olivenoel umgiessen, bis alles bedeckt ist. Gut verschlossen im Kuehlschrank mindestens fuenf Tage ziehen lassen. Haltbarkeit: Vier bis sechs Wochen Stichworte: ZER, Ziegenkaese, Eingelegtes, Herzhaft

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartigLebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartig
In Nürnberg beginnt Weihnachten spätestens im August – schließlich ist die geschichtsträchtige fränkische Metropole das Zentrum der deutschen Lebkuchenbäckerei.
Thema 8354 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 19208 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Empanadas, eine köstliche Abwechslung aus SüdamerikaEmpanadas, eine köstliche Abwechslung aus Südamerika
Aus den Küchen Südamerikas sind die Empanadas längst nicht mehr wegzudenken und auch hierzulande gewinnen diese köstlichen Teigtaschen immer mehr Liebhaber.
Thema 16087 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |