Rezept Eingelegte Heringe nach Hausfrauenart

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eingelegte Heringe nach Hausfrauenart

Eingelegte Heringe nach Hausfrauenart

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23653
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 49938 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grünkohl-Einkauf !
Wenn sie Grünkohl einkaufen, achten Sie darauf, dass die Blätter schön fest und tiefgrün sind. Gelbliche Blätter sind alt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
8  Salzheringe
- - (pro Person 2 Heringe)
1/2 Tas. Essig
1 Tl. Zucker
1/4 l saure Sahne
3  Lorbeerblätter
3  Zwiebeln
2  Gewürzgurken
5  Pfefferkörner
5  Pimentkörner
- - dünne Apfelscheiben
- - nach Geschmack
- - altes Hausrezept
Zubereitung des Kochrezept Eingelegte Heringe nach Hausfrauenart:

Rezept - Eingelegte Heringe nach Hausfrauenart
Salzheringe ueber Nacht waessern. Am folgenden Tag saeubern und waschen. Die Heringsmilcher durch ein feines Haarsieb streichen und mit Essig, Zucker, saurer Sahne zu einer Marinade ruehren. Dahin gibt man Lorbeerblaetter, in Scheiben geschnittene Gewuerzgurken und Pfeffer- sowie Pimentkoerner, auch Gewuerzkoerner genannt. Die Heringe in ein grosses Einmachglas oder Glasschuessel schichten und mit der Marinade uebergiessen. Wer will kann der Marinade feine saeuerliche Apfelscheiben (evtl. kleingeschnitten) beifuegen. Behaelter gut verschliessen und ueber Nacht kuehl aufbewahren. Am besten schmecken die Heringe, wenn sie mindestens 24 Stunden in der Marinade eingelegt waren. Dazu reicht man Pellkartoffeln und gruenen Salat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 10949 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Weintrauben gekocht oder als Dessert mit RezeptideenWeintrauben gekocht oder als Dessert mit Rezeptideen
In der Hitliste der beliebtesten Obstsorten haben die Weintrauben die Birnen hinter sich gelassen und einen sauberen fünften Platz ergattert.
Thema 7301 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Essen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegenEssen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegen
Wer mit einer Flugreise das Urlaubsziel der Wahl ansteuert, kommt um die so genannte Bordverpflegung im Flugzeug kaum herum. Doch passt das Fliegermahl zur schlanken Linie, die man im Sinne der Bikinifigur doch gern erhalten möchte? Oder strotzt das Essenstablett von Gerichten, in denen sich Kohlehydrate auf Kalorien und Fett häufen?
Thema 4321 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |