Rezept Eingelegte Heringe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eingelegte Heringe

Eingelegte Heringe

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6607
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7310 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Christbäume haltbar gemacht !
Den Stamm schräg abschneiden und zwei Tage vor dem Fest in eine Mischung aus 2 Teilen Glyzerin und 1 Teil Wasser stellen. Der Baum wird dann nicht so schnell abnadeln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
800 g Salzhering-Filets
2 gross. Zwiebeln
4  Knoblauchzehen
2  Moehren
1  Stueck frischer Meerrettich (75 g)
1  Stueck Ingwerwurzel (etwa 4 cm lang)
5  Lorbeerblaetter
1/4 l Weinessig
1/4 l Wasser
1 El. Zucker
1 El. gelbe Senfkoerner
1 El. Pimentkoerner
Zubereitung des Kochrezept Eingelegte Heringe:

Rezept - Eingelegte Heringe
Die Heringsfilets etwa zwoelf Stunden waessern, dabei das Wasser mehrfach wechseln. Dann die Filets in etwa 5 cm grosse Stuecke schneiden und mit Kuechenkrepp abtupfen. Die Zwiebeln schaelen, in duenne Ringe schneiden. Knoblauchzehen schaelen und laengs halbieren. Moehren schaben, moeglichst mit einem Buntmesser in geriffelte Scheiben schneiden. Meerrettich und Ingwerwurzel schaelen, auf einer groben Raffel reiben. Alle Zutaten mit den Lorbeerblaettern in Glas- oder Steinguttoepfe schichten. Essig mit dem Wasser, Zucker, Senfkoernern und Pimentkoernern etwa 5 Minuten kochen und abgekuehlt ueber die Heringsstuecke giessen. Alles muss von der Fluessigkeit vollkommen bedeckt sein. Mit Einmachhaut (vorher anfeuchten, damit es sich besser spannen laesst) gut verschliessen. Vor dem Verzehr mindestens zwei Tage im Kuehlschrank durchziehen lassen. Haltbarkeit: Etwa fuenf Tage Stichworte: ZER, Eingelegtes, Heringe, Fischgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saisonbeginn für schmackhafte BlütenSaisonbeginn für schmackhafte Blüten
Wenn ein lindes Frühlingslüftchen lieblich-süß um die Nase schmeichelt, sind die tiefvioletten Blüten des Wohlriechenden Veilchens (Viola odorata) nicht fern.
Thema 7118 mal gelesen | 23.02.2007 | weiter lesen
Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen KücheClaus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
Der bodenständige Claus-Peter Lumpp, der in einem Interview einst launig bemerkte, er koche für seine Gäste und nicht für seine Kritiker, treibt sich und sein Team stets zu neuen Höchstleistungen an.
Thema 5308 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Italienische Cannelloni - lecker gefüllte PastaItalienische Cannelloni - lecker gefüllte Pasta
Cannelloni sind eine besonders raffinierte Variante der italienischen Pasta. Sie unterscheiden sich nicht durch Farbe oder Geschmack von ihren mannigfaltigen Kollegen, sondern in ihrer Form und Verarbeitung.
Thema 19509 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |