Rezept Eingelegte Heringe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eingelegte Heringe

Eingelegte Heringe

Kategorie - Marmeladen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 152
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8932 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier-Mogelei !
In vielen Kuchenrezepten benötigt man für die Glasur nur Eiweiß. Wenn Sie für den Kuchen drei ganze Eier brauchen, dann nehmen Sie ein ganzes Ei plus zwei Eigelb. Die fehlende Flüssigkeit ergänzen Sie durch zwei Gläschen Weinbrand oder Rum. Das übrige Eiweiß nehmen Sie für die Glasur. Durch den Alkohol schmeckt der Kuchen besonders lecker und wird schön locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Salzheringe
250 ml Weinessig
200 g Zucker
2  Lorbeerblätter
6  Pimentkörner
3  Zwiebeln
1  Möhre
2  Beutel Salatkrönung für Klare Kräutersauce Dill- Kräuter
Zubereitung des Kochrezept Eingelegte Heringe:

Rezept - Eingelegte Heringe
Die Heringe 24 Stunden in kaltes Wasser legen. Kopf, Schwanz, Flossen und einen schmalen Streifen vom Bauch abschneiden. Den Fisch oeffnen, die Innereien entfernen. Mit dem Daumen innen so an der Graete entlang fahren, dass sich die obere Haelfte abloest. Den Fisch flach legen und die Mittelgraete vom Kopfende her abloesen. Die schwarze Haut abstreifen. Heringe in 3-5 cm grosse Stuecke schneiden. Den Essig, 1/2 l Wasser, Zucker, Lorbeerblaetter und Piment auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 aufkochen, bis sich der Zucker geloest hat. Den Sud abkuehlen lassen, die Zwiebeln und die Moehre schaelen und beides in feine Scheiben schneiden. Die Heringsstueckchen mit den Zwiebel- und Moehrenscheiben in ein hohes Glas schichten. Die Salatkroenung unter den erkalteten Essigsud ruehren. Die Heringe mit der Fluessigkeit bedecken. Das Glas verschliessen und Mindestens 2 Tage kuehl stellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Türkische Küche und GerichteTürkische Küche und Gerichte
Die türkische Küche ist so bunt und vielfältig wie die Menschen, die aus dem schönen, geschichtsträchtigen Land stammen. Zahlreiche Speisen sind relativ einfach gestrickt, da sie ursprünglich aus der Küche des bäuerlichen Volkes stammen.
Thema 8147 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Champignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über PilzeChampignons, Pfifferlinge, Trüffel - Alles über Pilze
Im Garten sorgen sie für genervte Blicke, auf den Tellern aber für ein glückseliges Hmmmmm: Pilze kommen im Herbst besonders frisch in die Gemüseauslage und auf den Wochenmarkt, wollen aber sorgsam behandelt werden.
Thema 15539 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?Zöliakie nur eine Getreideunverträglichkeit?
Die Diagnose Zöliakie ist weit mehr als einfach nur die Feststellung, dass jemand gewisse Getreidearten nicht verträgt. Denn diese Krankheit begleitet einen ein Leben lang. Aber wenn man weiß wie, lässt sich ziemlich problemlos damit leben.
Thema 19861 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |