Rezept Eingelegte Curry Tomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eingelegte Curry-Tomaten

Eingelegte Curry-Tomaten

Kategorie - Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27815
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3397 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Unreife gruene Tomaten
2 mittl. Gelbe Zwiebeln
5  Rote Chilischoten (frisch oder getrocknet)
3/4 1  Weissweinessig
3  Lorbeerblaetter
3  Knoblauchzehen
1 Tl. Pimentkoerner
2 El. Currypuler
1 El. Kreuzkuemmelsamen
Zubereitung des Kochrezept Eingelegte Curry-Tomaten:

Rezept - Eingelegte Curry-Tomaten
4 oder 5 Halbliter-Einmachglaeser sterilisieren, indem man sie in kochendes Wasser taucht oder einmal ohne Spuelmittel im Geschirrspueler spuelt. Wenn die Tomaten gross sind, in grobe Stuecke schneiden, wenn sie klein sind, ganz lassen. Zwiebeln in aehnlich grosse Stuecke schneiden. Zwiebeln und Tomaten abwechselnd in die Glaeser schichten. In jedes Glas eine Chilischote geben. In der Zwischenzeit in einem grossen Edelstahltopf alle verbliebenen Zutaten zum Kochen bringen, 5 Minuten kochen lassen. Durch ein Sieb in die Tomatenglaeser giessen. Abkuehlen lassen. Die Glaeser bis zu einen Fingerbreit unter den Rand mit soviel Fluessigkeit aufgiessen, dass die Tomaten bedeckt sind. Falls mehr Fluessigkeit erforderlich ist, geben Sie Essig dazu. Glaeser verschrauben und in den Kuehlschrank stellen. Vor dem ersten Gebrauch einige Tage ziehen lassen. Die Tomaten halten sich gut 2 Monate im Kuehlschrank oder einem kuehlen Keller. :Stichwort : Tomaten :Stichwort : Eingemacht :Erfasser : Hein Ruehle 08/00 :Quelle : Rheinische Bauernzeitung 08/00

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Welches Wasser für mein Baby?Welches Wasser für mein Baby?
In Deutschland hat man das Glück, aus der Leitung Trinkwasser zu erhalten. Dennoch ist Leitungswasser nicht unbedingt ideal für die Säuglings- und Kleinkind-Ernährung.
Thema 8456 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Johann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher UnternehmerJohann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher Unternehmer
Er ist seit Jahren einer der bekanntesten Fernsehköche. Scheinbar allgegenwärtig lächelt Johann Lafer dem Konsumenten aus diversen Medien entgegen.
Thema 11627 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 12208 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |