Rezept Eingelegte Cocktailtomaten in Wuerzessig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eingelegte Cocktailtomaten in Wuerzessig

Eingelegte Cocktailtomaten in Wuerzessig

Kategorie - Einlegen, Tomaten, Essig Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26818
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7016 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Cocktailtomaten, rot oder gelb, fest
12  Basilikumblaetter
- - Wuerzessig (Grosser Ansatz)
4 l Apfelessig
300 ml Apfeldicksaft
2 El. Schwarze Pfefferkoerner
1 El. Pimentkoerner
2 Tl. Gewuerznelken
2 El. Korianderkoerner
3  Zimtstangen
- - Chilischoten, frisch oder getrocknet nach Belieben
1 je 1-Liter-Glas mit weiter Oeffnung und Deckel
Zubereitung des Kochrezept Eingelegte Cocktailtomaten in Wuerzessig:

Rezept - Eingelegte Cocktailtomaten in Wuerzessig
Fuer den Wuerzessig Essig mit Dicksaft in einem saeurefesten Topf zum Kochen bringen und gut abschaeumen. Die restlichen Zutaten in ein Gewueerzsaeckchen binden. 10 Minuten mitkochen lassen. Das Gewuerzsaeckchen herausnehmen. Den Essig in heisse sterilisierte Flaschen giessen und verschliessen. Er ist sofoert gebrauchsfertig, wird aber mit der Zeit noch besser. Jede Tomate mehrfach mit einem Zahnstocher anstechen, mit Basilikum in das sterilisierte Glas schichten. Mit dem kalten Essig aufgiessen, so dass die Tomaten mindestens 2,5 cm hoch bedeckt sind. Die Tomaten mit einem Holzstaebchen anstupsen, damit alle Luftblaeschen entweichen. Die Tomaten beschweren (z.B. mit sterilisiertem Kieselstein) und das Glas verschliessen. 4-6 Wochen ziehen lassen, doch bei laengerem Lagern nimmt das Aroma noch zu. Haltbarkeit 1 Jahr

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 11034 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Die Gewürznelke: Eine außergewöhnliche HeilpflanzeDie Gewürznelke: Eine außergewöhnliche Heilpflanze
Die Gewürznelke wird in unseren Breitengraden besonders in den Wintermonaten hoch geschätzt. Im Punsch, Glühwein oder Lebkuchen darf sie keinesfalls fehlen. Doch die einzigartige Nelke ist weit mehr als nur ein Gewürz.
Thema 4862 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Pilze in Bildern und Rezepten - Zunderschwamm und HexenröhrlingPilze in Bildern und Rezepten - Zunderschwamm und Hexenröhrling
Eichhase und Schopftintling, Gitterschwamm und Satanzspilz, Ästiger Stachelbart und Wetterstern – Liebhaber von Wörtern, alten Grafiken und Pilzen werden ihre Freude haben an diesem Einblick in die jahrhundertealte Beziehung zwischen Mensch und Pilz.
Thema 9397 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |