Rezept Einfrieren: So verpacken Sie richtig!

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Einfrieren: So verpacken Sie richtig!

Einfrieren: So verpacken Sie richtig!

Kategorie - Info Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27310
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7683 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: wenn ihr Backofen überläuft !
Ist im Backofen etwas übergelaufen, dann bestreuen Sie die Stelle gleich mit Salz. Nach dem Abkühlen des Herdes kann das Angebrannte ganz leicht abgebürstet werden. Nur noch feucht nachwischen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Einfrieren: So verpacken Sie richtig!:

Rezept - Einfrieren: So verpacken Sie richtig!
Lebensmittel, die eingefroren werden, müssen luftdicht verpackt sein. Sie trocknen sonst aus, Geschmack und Qualität leiden darunter. Durch eine gute Verpackung sparen Sie auch Strom. Denn je weniger Feuchtigkeit vom verpackten Gefriergut ausgeht, um so weniger vereist Ihr Gerät. Die ideale Ergänzung für Ihr Gefriergerät ist ein Folienschweißgerät. Mit diesem können Sie Ihre Gefrierfolie schnell und problemlos sauber, wasser- und luftdicht verschweißen. Diese Materialien eignen sich am besten zum Einfrieren: 1. Kunststoffolien (0,05 mm Stärke) für Fleisch, Wurst und Obst. 2. Alu-Folien (0,025 mm Stärke) für Gemüse und Backwaren. Mit Klebeband oder Schweißgerät verschließen. 3. Kunststoffbeutel (0,05 mm Stärke) für Fleisch, Wurst, Obst, Gemüse, Backwaren. 4. Alu-Beutel (0,025 mm Stärke). Mit Gummiringen, Draht, Klebeband oder Schweißgerät verschließen. 5. Kunststoffschläuche (0,05 mm Stärke) für Fleisch, Wurst, Obst, Gemüse, Backwaren. Mit Schweißgerät verschließen. 6. Kunststoffdosen für Fertiggerichte, Obst, Gemüse, Saft und Brühe. Verwenden Sie niemals Gläser als Verpackungsmaterial. Glassplitter können andere Packungen beschädigen und in die Lebensmittel eindringen. Quelle: privileg Gefrierbuch (12/97) erfaßt: Sabine Becker, 18. Oktober 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 22223 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Brot ist mehr als Mehl und WasserBrot ist mehr als Mehl und Wasser
Unser täglich Brot gib uns heute - wie wichtig dieses alltägliche Nahrungsmittel für uns ist, zeigt schon die Tatsache, dass es Erwähnung im Vaterunser findet, dem wichtigsten Gebet der Christen.
Thema 10662 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 47891 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |