Rezept Einfrieren: Gefrier ABC, Teil 5/7

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Einfrieren: Gefrier-ABC, Teil 5/7

Einfrieren: Gefrier-ABC, Teil 5/7

Kategorie - Info Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27317
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4638 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Fisch frisch? !
Prüfen Sie vor dem Einkauf, ob der Fisch frisch ist. Schauen Sie, ob die Schuppen glänzen und eng an der Fischhaut anliegen. Auch die Kiemen sollten Sie untersuchen. Sie müssen rot oder rosa sein, aber niemals grau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Einfrieren: Gefrier-ABC, Teil 5/7:

Rezept - Einfrieren: Gefrier-ABC, Teil 5/7
Rhabarber : V: mit oder ohne Zucker einfrieren, evtl. einzeln vorfrieren : D: 8 bis 12 Monate : Z: Kompotte, Süßspeisen, gefroren als Kuchenbelag Stachelbeeren : V: mit oder ohne Zucker einfrieren, evtl. einzeln vorfrieren : D: 8 bis 12 Monate : Z: Kompotte, Süßspeisen, gefroren als Kuchenbelag Zwetschgen : V: entsteint, mit oder ohne Zucker, evtl. einzeln vorfrieren : D: 10 bis 12 Monate : Z: gefroren zu Kompott, Süßspeisen _Fertiggerichte_ Aufläufe : V: roh oder gebacken in Formen verpacken : D: 3 Monate : Z: im Ofen backen Babykost : V: fertiggegart, püriert, in Portionen verpacken : D: 1 bis 2 Monate : Z: im Wasserbad 30 Minuten erhitzen Eintöpfe : V: Kartoffeln sehr klein schneiden : D: 3 Monate : Z: langsam erhitzen Grießklößchen : V: fertig garen : D: 3 Monate : Z: gefroren in leicht kochender Brühe ziehen lassen Gulaschgerichte : V: normal zubereiten, Soße nach dem Auftauen binden : D: 3 bis 6 Monate : Z: langsam erhitzen Hummer, gekocht : V: Fleisch aus den Schalen nehmen : D: 3 Monate : Z: 2 bis 3 Stunden auftauen oder aufgebaut in Soße erwärmen Klöße (Knödel) : V: roh: formen, vorfrieren, verpacken; gekocht: vorfrieren, verpacken : D: 4 Monate : Z: gefroren garziehen lassen Nudeln : V: Reste einfrieren : D: 6 Monate : Z: gefroren in kochendes Salzwasser Ragout : V: mit Mehlschwitze zubereiten oder Soße erst nach dem Auftauen binden : D: 3 Monate : Z: langsam erwärmen _Backwaren_ Obstkuchen : V: im Ganzen oder in Stücken einfrieren : D: 6 Monate : Z: im Ofen bei 175 Grad C 15 Minuten aufbacken Blätterteig, roh : V: zu rechteckigen Päckchen formen : D: 6 Monate Brot (dunkles oder Mischbrot) : V: portionieren : D: 6 bis 12 Monate : Z: ca. 40 Minuten bei ca. 180 Grad C aufbacken, 30 Minuten auftauen, Scheiben im Toaster rösten Brötchen : V: möglichst frisch einfrieren, portionieren : D: 4 bis 6 Monate : Z: 4 bis 5 Minuten bei ca. 180 Grad C aufbacken, 30 Minuten nachtauen Pizza : V: belegte Teigböden einfrieren : D: 2 bis 3 Monate : Z: bei 200 Grad C 30 Minuten backen Quarksahnetorte : V: 2 Stunden vorfrieren, dann verpacken : D: 2 bis 3 Monate : Z: 4 bis 5 Stunden bei Zimmertemperatur auftauen Quelle: privileg Gefrierbuch (12/97) erfaßt: Sabine Becker, 18. Oktober 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Empanadas, eine köstliche Abwechslung aus SüdamerikaEmpanadas, eine köstliche Abwechslung aus Südamerika
Aus den Küchen Südamerikas sind die Empanadas längst nicht mehr wegzudenken und auch hierzulande gewinnen diese köstlichen Teigtaschen immer mehr Liebhaber.
Thema 15939 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Schweizer Käse gilt als DelikatesseSchweizer Käse gilt als Delikatesse
Jetzt ist der Schweizer Käse offiziell Weltmeister: Bei dem Word Championship Cheese Vontest in Madison, USA, schafften es die Schweizer Käsereien erstmals an die Weltspitze und setzten sich gegen die internationale Konkurrenz durch.
Thema 5780 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 13375 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |