Rezept Einfrieren: Gefrier ABC, Teil 4/7

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Einfrieren: Gefrier-ABC, Teil 4/7

Einfrieren: Gefrier-ABC, Teil 4/7

Kategorie - Info Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27316
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7010 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zypresse !
Ausgleichend für das Nervensystem, konzentrationsfördernd. Gut mit Wacholder.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Einfrieren: Gefrier-ABC, Teil 4/7:

Rezept - Einfrieren: Gefrier-ABC, Teil 4/7
Spargel : V: nicht blanchieren : D: 6 bis 9 Monate : Z: gefroren kochen, Achtung: kürzere Garzeit Spinat : V: 1 Minute blanchieren : D: 12 Monate : Z: gefroren in wenig Flüssigkeit garen Suppengrün : V: säubern und portionsgerecht verpacken : D: 3 Monate : Z: gefroren kochen Weißkraut (Kohl) : V: normal zubereiten und als Fertiggericht einfrieren : D: 3 Monate : Z: gefroren mit etwas Flüssigkeit garen Wirsing : V: normal zubereiten und als Fertiggericht einfrieren : D: 3 Monate : Z: gefroren mit etwas Flüssigkeit garen _Obst_ Äpfel : V: waschen, schälen, in Achtel schneiden, 2 bis 3 Minuten blanchieren, evtl. in Zuckerlösung einfrieren : D: 8 bis 10 Monate : Z: Kompotte, Süßspeisen, gefroren als Kuchenbelag Apfelmus : V: gekocht oder halbroh : D: 12 Monate Aprikosen : V: waschen, 1/2 Minute kochen, schälen, zerteilen, Steine entfernen; evtl. in Zuckerlösung einfrieren : D: 3 bis 6 Monate : Z: roh essen, Kompotte, Süßspeisen, Mixgetränke, gefroren als Kuchenbelag Birnen : V: schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen, 2 bis 3 Minuten blanchieren, evtl. in Zuckerlösung einfrieren : D: 8 bis 10 Monate : Z: roh essen, Kompotte, Süßspeisen, gefroren als Kuchenbelag Brombeeren : V: gezuckert oder ungezuckert einfrieren, evtl. einzeln vorfrieren : D: 8 bis 12 Monate : Z: roh essen, Kompotte, Süßspeisen, Mixgetränke, gefroren als Kuchenbelag Erdbeeren : V: gezuckert oder ungezuckert einfrieren, evtl. einzeln vorfrieren : D: 10 bis 12 Monate : Z: wie Brombeeren Heidelbeeren : V: mit oder ohne Zucker einfrieren, evtl. einzeln vorfrieren : D: 8 bis 12 Monate : Z: wie Brombeeren Himbeeren : V: mit oder ohne Zucker einfrieren, evtl. einzeln vorfrieren : D: 8 bis 12 Monate : Z: wie Brombeeren Johannisbeeren, rot/schwarz : V: mit oder ohne Zucker einfrieren, evtl. einzeln vorfrieren : D: 8 bis 12 Monate : Z: wie Brombeeren Kirschen, sauer/süß : V: mit oder ohne Zucker einfrieren, evtl. einzeln vorfrieren : D: 8 bis 12 Monate : Z: Kompotte, Süßspeisen, Aufläufe, Mixgetränke, gefroren als Kuchenbelag Pfirsiche : V: 1/2 Minute kochen, schälen, halbieren, mit Zitronensaft und Zucker einfrieren : D: 3 bis 12 Monate : Z: Kompotte, Süßspeisen, Mixgetränke Pflaumen : V: eigentlich nur als Kompott : D: 6 Monate : Z: Kompott Preiselbeeren : V: roh ohne Zucker, evtl. einzeln vorfrieren : D: 12 Monate : Z: wie Brombeeren, gedünstet als Beilage zu Wild Quelle: privileg Gefrierbuch (12/97) erfaßt: Sabine Becker, 18. Oktober 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9946 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Mai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den SommerMai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den Sommer
Der Sommer kommt, die Grillgeräte werden ausgepackt, die erste Gartenparty wird gefeiert, und dabei darf auch die gute alte Mai bowle nicht fehlen. Doch was ist eigentlich eine Maibowle, wie macht man sie und woher kommt sie?
Thema 22327 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4700 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |