Rezept Einfrieren: Gefrier ABC, Teil 3/7

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Einfrieren: Gefrier-ABC, Teil 3/7

Einfrieren: Gefrier-ABC, Teil 3/7

Kategorie - Info Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27315
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6442 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Ananas verhindern das Gelieren !
Nehmen Sie für Süßspeisen, die mit Gelatine hergestellt werden, niemals frische Ananas. Entweder Sie dünsten sie fünf Minuten, oder Sie greifen auf Dosenfrüchte zurück. Die frische Frucht enthält Enzyme, die das Gelieren verhindern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Einfrieren: Gefrier-ABC, Teil 3/7:

Rezept - Einfrieren: Gefrier-ABC, Teil 3/7
Brokkoli : V: 3 Minuten blanchieren : D: 10 bis 12 Monate : Z: gefroren kochen oder dünsten Chicorée : V: in wenig Flüssigkeit 5 Minuten dünsten : D: 8 bis 10 Monate : Z: gefroren in wenig Flüssigkeit dünsten oder angetaut mit Schinken und Käse überbacken Dill : V: klein schneiden, in Kunststoffbehälter füllen : D: 8 bis 10 Monate : Z: gefroren verwenden Erbsen : V: 2 Minuten blanchieren : D: 10 bis 12 Monate : Z: gefroren verwenden Grünkohl : V: 3 Minuten blanchieren, dann hacken oder als Fertiggericht einfrieren : D: 6 Monate : Z: gefroren verwenden, Fertiggericht mit etwas Wasser erwärmen Gurken : V: schälen und schneiden, 2 Minuten blanchieren : D: 6 Monate : Z: gefroren zu Gemüse verarbeiten Karotten : V: waschen, putzen, schneiden, 2 bis 4 Minuten blanchieren : D: 6 bis 8 Monate : Z: gefroren zubereiten Kartoffeln : V: nur zubereitet (Kroketten oder Pommes Frites) : D: 2 bis 4 Monate : Z: gefroren in Portionen frittieren Kohlrabi : V: in Scheiben schneiden, 2 bis 3 Minuten blanchieren : D: 6 Monate : Z: gefroren zubereiten Meerrettich : V: schälen, in fingerlange Stücke schneiden oder reiben : D: 12 Monate : Z: Stücke gefroren in der Küchenmaschine reiben, danach 1 Stunde bei Zimmertemperatur auftauen Paprika : V: Stiel und Kerne entfernen, waschen. In Streifen oder halbiert einfrieren. Ganze Schoten zum Füllen 2 Minuten blanchieren. : D: 8 bis 10 Monate : Z: gefroren zubereiten Petersilie : V: Stiele entfernen, Blätter in Beutel einfrieren : D: 9 bis 12 Monate : Z: gefroren zubereiten Porree/Lauch : V: in Stücke schneiden, halbieren, waschen, 3 bis 4 Minuten blanchieren : D: 6 bis 8 Monate : Z: gefroren zubereiten Rosenkohl : V: 3 Minuten blanchieren : D: 12 Monate : Z: gefroren zubereiten Rote Rüben (Bete) : V: mit Schale kochen, schälen und in Scheiben schneiden : D: 10 Monate : Z: für Gemüse und Suppen gefroren verwenden, 2 bis 5 Stunden für Salat auftauen Schnittlauch : V: kleinschneiden, in Kunststoffbehälter füllen : D: 8 bis 10 Monate : Z: gefroren verwenden Schwarzwurzeln : V: schälen und in Essigwasser legen, 2 Minuten blanchieren : D: 6 Monate : Z: gefroren zubereiten Sellerie : V: mit Schale gar kochen, schälen, in Scheiben schneiden, 2 bis 4 Minuten blanchieren : D: 6 Monate : Z: 2 bis 5 Stunden in Salatsoße auftauen oder gefroren kochen Quelle: privileg Gefrierbuch (12/97) erfaßt: Sabine Becker, 18. Oktober 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Halloween Party - Cocktails und Drinks mit RezeptideenHalloween Party - Cocktails und Drinks mit Rezeptideen
Wie wäre es mit einem Schluck Hirn? Oder steht Ihnen der Sinn eher nach einem Gläschen Blutbowle? An Halloween steht Gruseliges hoch im Kurs – schließlich gilt es, all den bösen Geistern zu zeigen, dass in diesem Haus nicht gut Kirschen essen ist.
Thema 63080 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 16934 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 11273 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |