Rezept Einfrieren: Gefrier ABC, Teil 1/7

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Einfrieren: Gefrier-ABC, Teil 1/7

Einfrieren: Gefrier-ABC, Teil 1/7

Kategorie - Info Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27313
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4538 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lavendel !
Beruhigend, nervenstärkend im Sinn einer Regulation des Nervensystems, bei nervösen Erregungszuständen; stark antiseptisch wirksam. (Hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Hildegard von Bingen schreibt zum Lavendel: „…und er bereitet reines Wissen und einen reinen Verstand“. Lavendel und Neroli sind eine exquisite Duftmischung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Einfrieren: Gefrier-ABC, Teil 1/7:

Rezept - Einfrieren: Gefrier-ABC, Teil 1/7
V = Vorbereitung, D = Lagerdauer, Z = Zubereitung _Fleisch_ Bratwurst : V: portionieren, Folie zwischen Würste legen : D: 2 bis 3 Monate : Z: überbrühen, dann Braten oder Grillen, sie können auch gefroren verwendet werden Eisbein (Haxe) : D: 2 bis 3 Monate : Z: wie Frischfleisch zubereiten Ente : V: Flügel und Beine an den Körper binden : D: 6 Monate : Z: vor dem Grillen oder Braten auftauen Fasan : V: Flügel und Beine an den Körper binden : D: 8 bis 10 Monate : Z: nicht im Backofen auftauen, da das Fleisch zu trocken wird Fleischkäse/Leberkäse : V: Folie zwischen die Scheiben legen : D: 3 Monate : Z: evtl. gefroren verwenden Gans : V: Flügel und Beine an den Körper binden : D: 6 Monate : Z: vor dem Braten auftauen Gulaschfleisch (Rind und Schwein) : V: Würfel evtl. vorfrieren : D: 2 bis 8 Monate : Z: an- oder auftauen, wie Frischfleisch verwenden Hackfleisch : V: nur sehr frisch einfrieren : D: 1 bis 3 Monate, fettes Fleisch kürzer als mageres : Z: auftauen und schnellstens verarbeiten, gut durchbraten Hähnchen : V: Flügel und Beine an den Körper binden, Innereien extra verpacken : D: 6 Monate : Z: wie frische Hähnchen zubereiten, entweder angetaut braten oder gefroren grillen Hammel-/Lammfleisch : V: Stücke bis 2,5 kg zum Kochen und Braten : D: 6 bis 8 Monate, fettes Fleisch kürzer als mageres : Z: angetaut oder gefroren verwenden, wie Frischfleisch Hase : V: im Ganzen (bis 2,5 kg) oder kochen, ausgelöst verpacken : D: 10 Monate : Z: normal zubereiten, evtl. in Milch oder Marinade auftauen Herz : V: in Stücke schneiden : D: 6 Monate : Z: normal zubereiten, evtl. gefroren kochen Kalbfleisch : V: Stücke bis 2,5 kg zum Kochen und Braten : D: 6 bis 8 Monate, fettes Fleisch kuerzer als mageres : Z: normal zubereiten, entweder gefroren grillen oder aufgetaut braten Kasseler : V: bei Scheiben Folie dazwischen legen : D: 1 bis 2 Monate : Z: normal zubereiten, entweder gefroren grillen oder aufgetaut braten Lunge : V: portionieren : D: 3 Monate : Z: normal zubereiten Nieren : V: in Stücke schneiden : D: 3 Monate : Z: normal zubereiten Rindfleisch : V: Stücke bis 2,5 kg zum Kochen und Braten : D: 8 bis 10 Monate : Z: normal zubereiten Schinken (gekocht/roh) : V: portionieren : D: 1 bis 3 Monate : Z: normal zubereiten Quelle: privileg Gefrierbuch (12/97) erfaßt: Sabine Becker, 18. Oktober 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?
Der Markt mit den Diäten boomt sein vielen Jahren ungebrochen. Egal ob im Bereich der Bücher, der Zeitschriften, der Gruppenveranstaltungen oder der Diätprodukte in allen Variationen.
Thema 3833 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 4960 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Frankfurter Traditionen das MarzipangebäckFrankfurter Traditionen das Marzipangebäck
Plätzchen auf Marzipanbasis haben in Frankfurt Tradition: Schon im 15. und 16. Jahrhundert stellte man dort die berühmten Frankfurter Brenten her.
Thema 5321 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.11% |