Rezept Eierschnecke

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eierschnecke

Eierschnecke

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 988
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4119 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratkartoffeln !
Wer rohe Kartoffeln z.b. für rohe Bratkartoffeln in gleichmäßige Scheiben schneiden will, kann einen Gurkenhobel verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
350 g Mehl
150 g Mondamin
30 g Hefe
- - knapp 1/4 l Milch
1 Sp./Schuss Salz
80 g Fett
80 g Zucker
4  Eier
200 g Zucker
1 Kart. Vanillesoßenpulver
75 g Rosinen
75 g Mandeln
75 g Butter für Flöckchen
Zubereitung des Kochrezept Eierschnecke:

Rezept - Eierschnecke
Mehl und Mondamin in eine Schüssel sieben, in die Mitte in eine Vertiefung die Hefe bröckeln und mit einem Teil der lauwarmen Milch und etwas Mehl und Mondamin verrühren. Salz, Fett in Flöckchen, Zucker und Vanillinzucker auf dem Mehlrand verteilen. Nach dem Aufgehen des Hefevorteigs alle Zutaten mit der restlichen Milch zu einem geschmeidigen Teig verkneten, ausrollen, ein Blech damit belegen und den Teig danach gehen lassen. Für den Guß die Eier schaumig schlagen, den Zucker einrieseln lassen und schlagen, bis der Zucker gelöst ist, Vanillesoßenpulver darübersieben und leicht unterheben. Die Schaummasse auf den gegangenen Teig streichen, Rosinen, abgezogene, gehackte Mandeln und Butterflöckchen darüber verteilen und im vorgeheizten Ofen bei guter Mittelhitze abbacken. Der Kuchen schmeckt frisch am besten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14280 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Eis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besserEis selbst oder selber gemacht, schmeckt einfach besser
Mami, Papi, ich will ein Eis! Wer Kinder hat, kennt diesen Spruch im Sommer nur zu gut. Und die Kleinen wollen meist am liebsten nicht nur ein Eis, sondern am besten gleich alle – und von jeder Eisbude, die man nur sieht.
Thema 25400 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Flexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarischFlexitarier: Gelegentlicher Fleischgenuss und ansonsten vegetarisch
Die letzte Bastion scheint gefallen: Sogar über die Theke des Fastfood-Giganten wandern mittlerweile ganz selbstverständlich Gemüseburger.
Thema 5552 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |