Rezept Eiersalat mit Meeresfruechten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eiersalat mit Meeresfruechten

Eiersalat mit Meeresfruechten

Kategorie - Salat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26957
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2613 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Anistee !
Gegen Blähungen, Magenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Übergewicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Eier
300 g Gemischte Blattsalate
4  eingel. Artischockenherzen
250 g eingel., gem. Meeresfruechte
2 El. Zitronensaft
1 El. Essig
- - Salz, Pfeffer
1 El. Mittelschafer Senf
6 El. Oel
2 El. Gehackter Dill
1  Rote Paprikaschote
Zubereitung des Kochrezept Eiersalat mit Meeresfruechten:

Rezept - Eiersalat mit Meeresfruechten
Eier hart kochen. Salate putzen. Paprika entkernen, wuerfeln. Artischocken vierteln. Eier abschrecken, schaelen. 4 Eier wuerfeln, Rest vierteln. Meeresfruechte in Stuecke schneiden. Salate auf 4 Teller verteilen. Paprika, Meeresfruechte, gewuerfelte Eier darueber geben. Aus Zitronensaft, Essig, Salz, Pfeffer und Senf eine Marinade ruehren. Oel unterschlagen, bis die Sosse cremig wird. Ueber den Salat verteilen und mit Artischockenherzen und den Ei-Vierteln garnieren. Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten Kalorien pro Portion: 350 Kalorien / 1.470 Joule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio im AufwindBio im Aufwind
„Die Biobranche wächst unaufhaltsam“, das war schon 1995 die Spitzenmeldung von der Bio-Fach, der weltgrößten Fachmesse für Naturprodukte. Und die Zahlen aus der Biobranche bestätigen auch heute diese Aussage:
Thema 4848 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 25378 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?
Der Frühling ist da, der Sommer naht und mit ihm die Momente, in denen locker-leichte Stoffe mehr vom Körper zeigen, anstatt unerwünschte Pölsterchen gnädig zu verhüllen.
Thema 9905 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |