Rezept Eierragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eierragout

Eierragout

Kategorie - Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27813
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 19935 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Blumenkohl !
Blumenkohl wirkt in erster Linie harntreibend. Bekämpft in zweiter Linie "Zwölffingerdarmgeschwüre" und "Erkältungserscheinungen".

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Eier
30 g Butter
30 g Mehl
3/8 l Fleischbruehe, Instant
1  Eigelb
1/8 l Sahne
2 El. Petersilie, gehackt
2 El. Schnittlauch, gehackt
1 El. Dill
1 El. Kapern
1/4  Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Zucker
Zubereitung des Kochrezept Eierragout:

Rezept - Eierragout
Eier hartkochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und pellen. Fuer die Sosse Butter erhitzen. Mehl reinstreuen. Mit Fleischbruehe aufgiessen. 7 Minuten kochen lassen. Eigelb mit Sahne verquirlen. In die heisse, aber nicht mehr kochende, Sosse ruehren. Dann gehackte Kraeuter und Kapern reingeben. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Eier mit einem Eierteiler oder einem Messer in Achtel schneiden. Eier in der Sosse heiss werden lassen. Dazu passen Salzkartoffel oder Reis und Salat. Kapern muessen nicht sein. :Zeitbedarf : 40 Minuten :Stichwort : Eier :Stichwort : Warm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 5462 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24717 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Tapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen HäppchenTapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen Häppchen
Tapas kennt und liebt man in Spanien und in den legendären Bars sind diese kleinen Köstlichkeiten die ganze Theke lang ausgelegt. Von Oliven, eingelegten Tomaten bis zu Calamares können sie alles finden, was die Spanische Küche so bietet.
Thema 35304 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |