Rezept Eierpunsch (Alkoholfrei)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eierpunsch (Alkoholfrei)

Eierpunsch (Alkoholfrei)

Kategorie - Getraenke Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19749
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8107 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezepte schnell zur Hand !
Klemmen Sie Ihr ausgeschnittenes Rezept oder die Rezeptkarte zwischen die Zinken einer Gabel und stellen sie in einen Becher. So haben Sie Ihr Rezept übersichtlich und sauber zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Frischei
2 cl Zitronensaft, frisch gepresst
8 cl Orangensaft, frisch gepresst
12 cl Ananassaft
1 Tl. Grenadinesirup
- - Eiswuerfel
- - Eiswuerfel, zerstossen
1  Maraschinokirsche
1  Zitronenscheibe
Zubereitung des Kochrezept Eierpunsch (Alkoholfrei):

Rezept - Eierpunsch (Alkoholfrei)
Die Zutaten im Shaker mit 6 bis 7 Eiswuerfel schuetteln. In das zu einem Drittel mit gestossenem Eis gefuellte Glas abseihen. Mit Zitronenscheibe und Maraschinokirsche dekorieren. * Quelle: 26.03.96 I. Benerts aus der Rezeptsammlung 1987 bis 1991 ** Gepostet von Ingrid Benerts Stichworte: Getraenke, Kalt, Ei, Grenadine, Orange, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cola aus der Apotheke in die Bars der WeltCola aus der Apotheke in die Bars der Welt
Schon jeder ist wohl einmal mit der dunklen Brause in Berührung gekommen. Es gibt sie in unzähligen Variationen überall auf der Welt.
Thema 8493 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 11706 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 36096 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |