Rezept EIERPFANNKUCHEN MIT WALDPILZEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept EIERPFANNKUCHEN MIT WALDPILZEN

EIERPFANNKUCHEN MIT WALDPILZEN

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27943
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4140 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Hände beim Hackbraten !
Geben Sie alle Zutaten für den Hackbraten in einen sauberen, geräumigen Gefrierbeutel. Fest durchkneten und einen Laib formen. Dann lassen Sie den Teig aus dem Beutel direkt auf das Blech gleiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
1/4 l Milch; ca
2  (-3) Eier
1 Prise Salz
1 Dos. Waldpilze
- - Zwiebeln
- - Etwas Butter
- - Butterfett
- - Ilka Spiess Suedwest-Text Was die Grossmutter noch wusste
- - Pfannkuchen
Zubereitung des Kochrezept EIERPFANNKUCHEN MIT WALDPILZEN:

Rezept - EIERPFANNKUCHEN MIT WALDPILZEN
Aus Mehl, Milch, Eigelb und einer Prise Salz einen Teig ruehren und 15 Minuten ruhen lassen. Eiweiss zu steifem Schnee schlagen und unterheben. Die Pfanne mit wenig Fett erhitzen, Teig mit einer kleinen Schoepfkelle einfuellen, zerfliessen lassen und auf der Unterseite backen. Wenn die Oberseite nicht mehr fluessig ist, durch Rucken den Pfannkuchen loesen und umwenden; Koenner werfen ihn mit elegantem Schwung herum. Etwas Fett darunter schieben und auf der zweiten Seite auch goldgelb backen. In einem Topf Butter erhitzen, klein geschnittene Zwiebeln angehen lassen, Waldpilze aus der Dose darin duensten, abschmecken und die Pfannkuchen damit fuellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cognac - ein edler TropfenCognac - ein edler Tropfen
Bei einem echten Cognac handelt es sich um einen ganz besonders edlen Tropfen. Nur ein Weinbrand, dessen Trauben aus der französischen Charente-Region rund um die Stadt Cognac stammen, dürfen als Cognac bezeichnet werden – ihr verdankt das geistige Getränk also seinen wohlklingenden Namen.
Thema 4334 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Raffinierte Tomatensuppe zum selber machenRaffinierte Tomatensuppe zum selber machen
Manchmal tragen Massenfabrikationen und Fantasielosigkeit zu Unrecht dazu bei, den Ruf eines eigentlich guten Gerichts zu verderben. Die Tomatensuppe ist ein solches Opfer.
Thema 39850 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10270 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |