Rezept Eierlikoer Mousse (ganz leicht zubereitet)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eierlikoer-Mousse (ganz leicht zubereitet)

Eierlikoer-Mousse (ganz leicht zubereitet)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15498
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11936 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Übrige Eidotter !
Wenn Sie frische Eidotter übrig behalten haben, dann lassen Sie sie vorsichtig in eine Tasse gleiten. Füllen Sie etwas kaltes Wasser darüber und stellen die Tasse in den Kühlschrank. Die Dotter trocknen nicht aus und halten sich somit einige Tage frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
5  Eigelb
80 g Zucker
8 cl Eierlikoer
5  Gelatine-Blaetter
1/2 l Sahne etwas Kakaopulver
Zubereitung des Kochrezept Eierlikoer-Mousse (ganz leicht zubereitet):

Rezept - Eierlikoer-Mousse (ganz leicht zubereitet)
Fuenf Eigelb mit dem Zucker im Ruehrbecher gut schaumig schlagen, den Eierlikoer hineinruehren. Die Gelatine, die in kaltem Wasser fuenf Minuten eingeweicht war, ein ein wenig heissem Wasser aufloesen und unter den Eischaum ziehen. Einen halben Liter steif geschlagene Sahne sorgfaeltig unterheben. Die Masse in eine Schuessel fuellen und sechs bis 8 Stunden im Kuehlschrank ruhen lassen. Zum Servieren mit einem Essloeffel Kloesschen ausheben und mit Kakaopulver bestaeuben. * Quelle: Hoerzu-Fernsehzeitschrift, Peter Mackert,2:246/8105. 0 ** Gepostet von Peter Mackert Date: Sun, 07 May 1995 Stichworte: Eierlikoer, Kakao, Peter, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20587 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Schlank SchlemmenSchlank Schlemmen
Ein Widerspruch in sich? Nein, ganz und gar nicht. Wie jedoch funktioniert Schlank-Schlemmen dann?
Thema 9188 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 12970 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |