Rezept Eierlikör Mandel Herz

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eierlikör-Mandel-Herz

Eierlikör-Mandel-Herz

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27489
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5776 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gesunder Löwenzahn !
Weniger Bitterstoffe als der wilde Löwenzahn enthalten die gebleichten Stiele des Zuchtlöwenzahns aus Frankreich („Vollherziger“), dafür aber dreimal soviel Vitamin C wie normaler Kopfsalat, dazu Karotin, Mineralstoffe, Vitamin B und B2.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Eier
75 g Puderzucker
1 Prise Salz
1 klein. Orange; davon ca.
1/2 Tl. Orangenschale
150 ml Eierlikör
150 ml Öl
50 g Mandeln, gemahlen
100 g Mehl
75 g Speisestärke
1/2 Glas Backpulver
- - Fett; für die Form
100 g Orangenmarmelade
1 El. Wasser, bis doppelte Menge
50 g Mandelblättchen
Zubereitung des Kochrezept Eierlikör-Mandel-Herz:

Rezept - Eierlikör-Mandel-Herz
Elektro-Ofen auf 175 Grad C heizen. Eier mit Zucker und Salz schaumig rühren. Orange heiß waschen, etwas von der Schale abreiben, Saft auspressen. Orangensaft und -schale, Eierlikör und Öl unter die Eicreme rühren. Mandeln mit Mehl, Stärke und Backpulver mischen, locker unterziehen. Eine Herzform (20 x 25 cm) sehr gut ausfetten. Teig einfüllen, glatt streichen. Im Ofen etwa 40 Minuten backen (Gas: Stufe 2). Sollte die Oberfläche zu braun werden, mit Alufolie abdecken. Kuchen ausgekühlt auf eine Platte stürzen. Marmelade mit Wasser erhitzen, durch ein Sieb streichen, das Herz damit rundherum glasieren. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Auf das Herz geben. : Pro Stück: 640 kcal/2700 kJ Quelle: meine familie & ich, Nr. 2/93 erfaßt: Sabine Becker, 19. Januar 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 8895 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Küchentipps für den KüchenalltagKüchentipps für den Küchenalltag
Salat länger frischhalten wie soll das gehen? diese Küchentipps geben Auskunft darüber.
Thema 4641 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Omega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr HerzOmega-3-Fettsäuren - Schutz für Ihr Herz
Ein wichtiger Nahrungsbestandteil, der beispielsweise zur Gesundheit des Herzens beiträgt, ist die Gruppe der so genannten Omega-3-Fettsäuren, die unter anderem in Fisch und verschiedenen Pflanzenölen enthalten sind.
Thema 7536 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |