Rezept Eierlikör Mandel Herz

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eierlikör-Mandel-Herz

Eierlikör-Mandel-Herz

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27489
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5759 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käse Snacks !
Leckere Käsesnacks, die auch Kindern schmecken, können Sie aus einer Scheibe Scheiblettenkäse herstellen.

Teilen Sie die Scheibe in neun gleich große Stücke und legen sie diese (wichtig) auf ein Backpapier. Diese schieben sie für einige Sekunden in die Microwelle bis der Käse blubbert.

Nehmen Sie das Backpaier mit dem Käse heraus und lassen es abkühlen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Eier
75 g Puderzucker
1 Prise Salz
1 klein. Orange; davon ca.
1/2 Tl. Orangenschale
150 ml Eierlikör
150 ml Öl
50 g Mandeln, gemahlen
100 g Mehl
75 g Speisestärke
1/2 Glas Backpulver
- - Fett; für die Form
100 g Orangenmarmelade
1 El. Wasser, bis doppelte Menge
50 g Mandelblättchen
Zubereitung des Kochrezept Eierlikör-Mandel-Herz:

Rezept - Eierlikör-Mandel-Herz
Elektro-Ofen auf 175 Grad C heizen. Eier mit Zucker und Salz schaumig rühren. Orange heiß waschen, etwas von der Schale abreiben, Saft auspressen. Orangensaft und -schale, Eierlikör und Öl unter die Eicreme rühren. Mandeln mit Mehl, Stärke und Backpulver mischen, locker unterziehen. Eine Herzform (20 x 25 cm) sehr gut ausfetten. Teig einfüllen, glatt streichen. Im Ofen etwa 40 Minuten backen (Gas: Stufe 2). Sollte die Oberfläche zu braun werden, mit Alufolie abdecken. Kuchen ausgekühlt auf eine Platte stürzen. Marmelade mit Wasser erhitzen, durch ein Sieb streichen, das Herz damit rundherum glasieren. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Auf das Herz geben. : Pro Stück: 640 kcal/2700 kJ Quelle: meine familie & ich, Nr. 2/93 erfaßt: Sabine Becker, 19. Januar 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?Fugu - Sushi Delikatesse für Mutige oder Gourmets?
Russisches Roulette spielt man mit einer Kugel in der Revolvertrommel, die kulinarische Form davon mit einem Kugelfisch auf dem Teller.
Thema 8806 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 7911 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 25251 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |