Rezept Eierlikoer Kirsch Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eierlikoer-Kirsch-Torte

Eierlikoer-Kirsch-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28592
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7876 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klumpenfreies Salz !
Salz bleibt im Salzstreuer schön rieselfähig und klumpt nicht, wenn man ein paar rohe Reiskörner dazugibt – sie ziehen die Feuchtigkeit stärker an als das Salz.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
- - Fett fuer die Form
3  Eier (Gr.M)
3 El. Wasser
150 g Zucker
20 g Mehl
1/2 Tl. Backpulver
200 g Mandeln; gemahlen
10 g Paniermehl
2  Kirschenglaeser a 720 ml davon 550 ml Saft abmessem
75 g Zucker
3 Glas Tortenguss, rot
3 El. Kirschwasser nach Belieben
400 ml Schlagsahne
2 Glas Vanillezucker
2 Glas Sahnefestiger
4 El. Eierlikoer
25 g Mandelblaettchen
Zubereitung des Kochrezept Eierlikoer-Kirsch-Torte:

Rezept - Eierlikoer-Kirsch-Torte
Backofen auf 200oC vorheizen. Eine Springform (26 cm Durchmesser) nur am Boden fetten. Eier trennen. Eiweiss und kaltes Wasser steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Eigelb unterziehen. Mehl, Backpulver, Mandeln und Paniermehl mischen und vorsichtig unterheben. Mandelmasse in die Form fuellen und im heissen Backofen 20-25 Minuten backen. Boden mit einem Messer vom Rand loesen, auf ein Kuchengitter stuerzen und vollstaendig auskuehlen lassen. Kirschen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Den abgemessenen Saft mit Zucker, Gusspulver und evt. Kirschwasser verruehren. Aufkochen und die Kirschen unterheben. Das Kompott kurz abkuehlen lassen. Mandelboden auf eine Tortenplatte legen und den Formrand darumschliessen. Kirschkompott einfuellen und glattstreichen. 1-2 Stunden kaltstellen. Sahne steif schlagen, dabei Vanillezucker und Sahnefestiger einrieseln lassen. Sahne mit einem Teigschaber gleichmaessig auf die Kirschen streichen. Eierlikoer auf die Sahne traeufeln und gleichmaessig verstreichen. Nach Belieben Mandelblaettchen roesten und auf den Rand streuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marzipan - Edle Mandelspeise und HaremskonfektMarzipan - Edle Mandelspeise und Haremskonfekt
Es ist zu kaufen als so genannte Rohmasse. Als kakaobestäubte Kartoffeln, Schweinchen oder Schornsteinfeger. Als zarte Praline von Schokolade umhüllt. In seiner Lübecker Variante – als Brot – ist es weltberühmt.
Thema 7496 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig FrischwarenHartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig Frischwaren
Am achten Tag zeigt sich wieder ganz klar, dass ich zuviel Grundnahrungsmittel und zu wenig Frischwaren eingekauft habe. Vom Öl ist viel mehr übrig, als ich vermutet hatte, auch vom Reis.
Thema 12330 mal gelesen | 19.03.2009 | weiter lesen
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4627 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |