Rezept Eierlikoer Kirsch Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eierlikoer-Kirsch-Torte

Eierlikoer-Kirsch-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28592
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7777 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
- - Fett fuer die Form
3  Eier (Gr.M)
3 El. Wasser
150 g Zucker
20 g Mehl
1/2 Tl. Backpulver
200 g Mandeln; gemahlen
10 g Paniermehl
2  Kirschenglaeser a 720 ml davon 550 ml Saft abmessem
75 g Zucker
3 Glas Tortenguss, rot
3 El. Kirschwasser nach Belieben
400 ml Schlagsahne
2 Glas Vanillezucker
2 Glas Sahnefestiger
4 El. Eierlikoer
25 g Mandelblaettchen
Zubereitung des Kochrezept Eierlikoer-Kirsch-Torte:

Rezept - Eierlikoer-Kirsch-Torte
Backofen auf 200oC vorheizen. Eine Springform (26 cm Durchmesser) nur am Boden fetten. Eier trennen. Eiweiss und kaltes Wasser steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Eigelb unterziehen. Mehl, Backpulver, Mandeln und Paniermehl mischen und vorsichtig unterheben. Mandelmasse in die Form fuellen und im heissen Backofen 20-25 Minuten backen. Boden mit einem Messer vom Rand loesen, auf ein Kuchengitter stuerzen und vollstaendig auskuehlen lassen. Kirschen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Den abgemessenen Saft mit Zucker, Gusspulver und evt. Kirschwasser verruehren. Aufkochen und die Kirschen unterheben. Das Kompott kurz abkuehlen lassen. Mandelboden auf eine Tortenplatte legen und den Formrand darumschliessen. Kirschkompott einfuellen und glattstreichen. 1-2 Stunden kaltstellen. Sahne steif schlagen, dabei Vanillezucker und Sahnefestiger einrieseln lassen. Sahne mit einem Teigschaber gleichmaessig auf die Kirschen streichen. Eierlikoer auf die Sahne traeufeln und gleichmaessig verstreichen. Nach Belieben Mandelblaettchen roesten und auf den Rand streuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 92761 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 4339 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Küchentipps für den KüchenalltagKüchentipps für den Küchenalltag
Salat länger frischhalten wie soll das gehen? diese Küchentipps geben Auskunft darüber.
Thema 4339 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |