Rezept Eierlikoer Kirsch Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eierlikoer-Kirsch-Torte

Eierlikoer-Kirsch-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28592
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7940 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wein richtig temperiert !
Edle Weißweine schmecken am besten, wenn sie Kellertemperatur haben. Zu kalt serviert, kann sich die feine Blume nicht entfalten. Rote Weine schmecken am besten, wenn sie Raumtemperatur haben. Aber nicht neben die Heizung stellen!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
- - Fett fuer die Form
3  Eier (Gr.M)
3 El. Wasser
150 g Zucker
20 g Mehl
1/2 Tl. Backpulver
200 g Mandeln; gemahlen
10 g Paniermehl
2  Kirschenglaeser a 720 ml davon 550 ml Saft abmessem
75 g Zucker
3 Glas Tortenguss, rot
3 El. Kirschwasser nach Belieben
400 ml Schlagsahne
2 Glas Vanillezucker
2 Glas Sahnefestiger
4 El. Eierlikoer
25 g Mandelblaettchen
Zubereitung des Kochrezept Eierlikoer-Kirsch-Torte:

Rezept - Eierlikoer-Kirsch-Torte
Backofen auf 200oC vorheizen. Eine Springform (26 cm Durchmesser) nur am Boden fetten. Eier trennen. Eiweiss und kaltes Wasser steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Eigelb unterziehen. Mehl, Backpulver, Mandeln und Paniermehl mischen und vorsichtig unterheben. Mandelmasse in die Form fuellen und im heissen Backofen 20-25 Minuten backen. Boden mit einem Messer vom Rand loesen, auf ein Kuchengitter stuerzen und vollstaendig auskuehlen lassen. Kirschen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Den abgemessenen Saft mit Zucker, Gusspulver und evt. Kirschwasser verruehren. Aufkochen und die Kirschen unterheben. Das Kompott kurz abkuehlen lassen. Mandelboden auf eine Tortenplatte legen und den Formrand darumschliessen. Kirschkompott einfuellen und glattstreichen. 1-2 Stunden kaltstellen. Sahne steif schlagen, dabei Vanillezucker und Sahnefestiger einrieseln lassen. Sahne mit einem Teigschaber gleichmaessig auf die Kirschen streichen. Eierlikoer auf die Sahne traeufeln und gleichmaessig verstreichen. Nach Belieben Mandelblaettchen roesten und auf den Rand streuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?
Wer hat noch nicht die Bekanntschaft gemacht mit Brennnesseln? Zumeist wohl unerwartet in der Kindheit, wenn man während einer abenteuerlichen Wanderung durchs Gehölz plötzlich in einem ganzen Wald von Brennnesseln stand.
Thema 5914 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18476 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Kaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum ErfrischenKaltschalen - Eisgekühlte Suppen zum Erfrischen
Wenn die ersten heißen, schwülen Tage im Anmarsch sind, nimmt die Lust auf langes Stehen vor dampfenden Kochtöpfen ebenso ab wie der Appetit auf schwere, gebratene Hausmanns-Gerichte. Wie wär’s da mit einer Kaltschale?
Thema 8817 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |