Rezept Eierkuchen mit Erdbeersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eierkuchen mit Erdbeersauce

Eierkuchen mit Erdbeersauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2231
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4954 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebel !
gut für die Haut, desinfizierend, senkt zu hohen Blutzucker, wirkt gegen Aterienverkalkung Grundsätzlich sollte das Gemüse am besten aus Biologischen- Anbau stammen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Erdbeeren
2 El. Zucker
1 El. Orangenlikör
100 g Mehl
1/4 l Milch
1 Sp./Schuss Salz
- - abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone (unbehandelt)
3  Eier (getrennt)
2 El. Zucker
60 g Butter oder Margarine
- - Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitung des Kochrezept Eierkuchen mit Erdbeersauce:

Rezept - Eierkuchen mit Erdbeersauce
Für 4 Stück: 1. Erdbeeren waschen, putzen und 250 g mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren. Mit Zucker und Orangenlikör würzen. Die restlichen Erdbeeren in Scheiben schneiden, in das Püree geben und kalt stellen. 2. Mehl, Milch, Salz, Zitronenschale und Eigelb in einer Schüssel glattrühren. 3. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, dabei den Zucker nach und nach zugeben. Den fertigen Eischnee unter den Teig ziehen. 4. In jeweils 15 g Butter oder Margarine nacheinander 4 Eierkuchen backen. Jeweils mit 1/4 der Sauce füllen. Einmal überklappen, mit Puderzucker bestäuben und warm servieren. Pro Stück ca. 1/ g E, 20 g F, 52 g KH = 470 kcal (1967 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Mangoldsuppe mit Käseklößchen Hauptspeise: Lammragout mit Aprikosen Nachspeise: Eierkuchen mit Erdbeersauce

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Beeren - Eine Hand voll Beeren - Wissenswertes zu leckeren FrüchtchenBeeren - Eine Hand voll Beeren - Wissenswertes zu leckeren Früchtchen
Wer Beeren und Bücher liebt, für den gibt es ein prachtvolles Druckwerk aus dem Thorbecke-Verlag.
Thema 8226 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 11106 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 8196 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |