Rezept EIERBROTTOERTCHEN MIT SPARGELSALAT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept EIERBROTTOERTCHEN MIT SPARGELSALAT

EIERBROTTOERTCHEN MIT SPARGELSALAT

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26348
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5171 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dünnschaliges Obst – im Nu geschält !
Obst mit dünner Schale lässt sich ganz leicht schälen. Legen Sie z.B: die Pfirsiche oder Nektarinen in eine Schüssel und übergießen das Obst mit heißem Wasser. Etwa eine Minute stehen lassen, dann lässt sich die Haut ganz leicht mit dem Messer abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
250 g Weisser Spargel
250 g Gruener Spargel
1 l Wasser
1/2  Zitrone
- - Jodsalz, Zucker
1 Tl. Butter
40 ml Weisswein
4 El. Keimoel
2 El. Obstessig
1 El. Balsamessig
1 Tl. Schnittlauch; in Roellchen
1 El. Petersilie; gehackt
1 Tl. Dill; gehackt
1 El. Tomaten; in Wuerfeln
- - Jodsalz
4 Scheib. Stangenweissbrot
2  Eier
1 El. Sahne
1/2 Tas. Milch; nach Bedarf
- - Jodsalz, Pfeffer, Muskat
2  Tomaten; in Wuerfeln
1  Knoblauchzehe
- - Basilikum
80 g Allgaeuer Emmentaler
- - Rucola
- - aus SAT.1 TEXT
Zubereitung des Kochrezept EIERBROTTOERTCHEN MIT SPARGELSALAT:

Rezept - EIERBROTTOERTCHEN MIT SPARGELSALAT
Weissen Spargel schaelen, gruenen nur waschen. Aus Wasser, Zitronensaft, Jodsalz, wenig Zucker und Butter einen Sud herstellen und als erstes den weissen Spargel in den kochenden Sud geben, nach etwa 4 Min. den gruenen Spargel dazu und etwa 8 Min. auf den Biss garen. Spargel herausnehmen und auskuehlen lassen. Stangenweissbrot in Scheiben schneiden. Ganze Eier mit Sahne und Milch verquirlen und mit Jodsalz, Pfeffer und wenig Muskat wuerzen. Die Weissbrotscheiben in die Eiermasse legen und ansaugen lassen. In heissem Butterschmalz von beiden Seiten goldgelb herausbacken. In der Zwischenzeit Tomaten schaelen, entkernen und wuerfeln, die fuer die Spargelmarinade angegebene Menge beiseite stellen. Mit gehacktem Knoblauch, Basilikum und Pfeffer aus der Muehle vermischen und auf die Eierbrote geben. Mit geriebenem Emmentaler bestreuen, kurz im Rohr ueberbacken. Aus Weisswein, Keimoel, Obstessig, Balsamessig, Schnittlauch, Petersilie, Dill, Tomatenwuerfel, Jodsalz eine Marinade herstellen, ueber den Spargel geben, ziehen lassen. Eierbrottoertchen auf Rucolasalat setzen, anrichten. Den Spargelsalat dazu servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
amapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeckamapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeck
Zwei Drittel aller deutschen Männer sind zu dick. Was die Deutsche Adipositas Gesellschaft schon vor einem Jahr alarmiert feststellte, bestätigte der FOCUS in seiner Mai-Ausgabe (2007) unter dem Titelthema „Die Männer-Diät“.
Thema 10329 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Grundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werdenGrundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werden
Zu den Grundnahrungsmitteln des Menschen gehören verschiedene Getreidesorten. Weizen und Mais sind beliebte Kandidaten für die gentechnische Veränderung.
Thema 4838 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36067 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |