Rezept EIERBROTTOERTCHEN MIT SPARGELSALAT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept EIERBROTTOERTCHEN MIT SPARGELSALAT

EIERBROTTOERTCHEN MIT SPARGELSALAT

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26348
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5323 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Fisch frisch? !
Prüfen Sie vor dem Einkauf, ob der Fisch frisch ist. Schauen Sie, ob die Schuppen glänzen und eng an der Fischhaut anliegen. Auch die Kiemen sollten Sie untersuchen. Sie müssen rot oder rosa sein, aber niemals grau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
250 g Weisser Spargel
250 g Gruener Spargel
1 l Wasser
1/2  Zitrone
- - Jodsalz, Zucker
1 Tl. Butter
40 ml Weisswein
4 El. Keimoel
2 El. Obstessig
1 El. Balsamessig
1 Tl. Schnittlauch; in Roellchen
1 El. Petersilie; gehackt
1 Tl. Dill; gehackt
1 El. Tomaten; in Wuerfeln
- - Jodsalz
4 Scheib. Stangenweissbrot
2  Eier
1 El. Sahne
1/2 Tas. Milch; nach Bedarf
- - Jodsalz, Pfeffer, Muskat
2  Tomaten; in Wuerfeln
1  Knoblauchzehe
- - Basilikum
80 g Allgaeuer Emmentaler
- - Rucola
- - aus SAT.1 TEXT
Zubereitung des Kochrezept EIERBROTTOERTCHEN MIT SPARGELSALAT:

Rezept - EIERBROTTOERTCHEN MIT SPARGELSALAT
Weissen Spargel schaelen, gruenen nur waschen. Aus Wasser, Zitronensaft, Jodsalz, wenig Zucker und Butter einen Sud herstellen und als erstes den weissen Spargel in den kochenden Sud geben, nach etwa 4 Min. den gruenen Spargel dazu und etwa 8 Min. auf den Biss garen. Spargel herausnehmen und auskuehlen lassen. Stangenweissbrot in Scheiben schneiden. Ganze Eier mit Sahne und Milch verquirlen und mit Jodsalz, Pfeffer und wenig Muskat wuerzen. Die Weissbrotscheiben in die Eiermasse legen und ansaugen lassen. In heissem Butterschmalz von beiden Seiten goldgelb herausbacken. In der Zwischenzeit Tomaten schaelen, entkernen und wuerfeln, die fuer die Spargelmarinade angegebene Menge beiseite stellen. Mit gehacktem Knoblauch, Basilikum und Pfeffer aus der Muehle vermischen und auf die Eierbrote geben. Mit geriebenem Emmentaler bestreuen, kurz im Rohr ueberbacken. Aus Weisswein, Keimoel, Obstessig, Balsamessig, Schnittlauch, Petersilie, Dill, Tomatenwuerfel, Jodsalz eine Marinade herstellen, ueber den Spargel geben, ziehen lassen. Eierbrottoertchen auf Rucolasalat setzen, anrichten. Den Spargelsalat dazu servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 7588 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5267 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Westerwälder Spezialitäten - Rindersteak und ApfelpfannküchleinWesterwälder Spezialitäten - Rindersteak und Apfelpfannküchlein
Dem Westerwald wird einiges nachgesagt, was zu Spötteleien anregt. Dass die Bewohner sehr stur seien – so stur wie das Erz und der Basalt, die hier lange Jahre gefördert wurden.
Thema 6961 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |