Rezept EIERBROTTOERTCHEN MIT SPARGELSALAT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept EIERBROTTOERTCHEN MIT SPARGELSALAT

EIERBROTTOERTCHEN MIT SPARGELSALAT

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26348
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5213 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnuss-Schalen !
Wenn man die Schalen (zum Basteln oder Musizieren) verwenden möchte, sägt man die Nuss in der Längsachse so ein, dass nur die Schale eingeschnitten ist. Mit einem Hammer schlägt man dann behutsam nacheinander auf beide Hälften, und innen löst sich der Kern von der Schale.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
250 g Weisser Spargel
250 g Gruener Spargel
1 l Wasser
1/2  Zitrone
- - Jodsalz, Zucker
1 Tl. Butter
40 ml Weisswein
4 El. Keimoel
2 El. Obstessig
1 El. Balsamessig
1 Tl. Schnittlauch; in Roellchen
1 El. Petersilie; gehackt
1 Tl. Dill; gehackt
1 El. Tomaten; in Wuerfeln
- - Jodsalz
4 Scheib. Stangenweissbrot
2  Eier
1 El. Sahne
1/2 Tas. Milch; nach Bedarf
- - Jodsalz, Pfeffer, Muskat
2  Tomaten; in Wuerfeln
1  Knoblauchzehe
- - Basilikum
80 g Allgaeuer Emmentaler
- - Rucola
- - aus SAT.1 TEXT
Zubereitung des Kochrezept EIERBROTTOERTCHEN MIT SPARGELSALAT:

Rezept - EIERBROTTOERTCHEN MIT SPARGELSALAT
Weissen Spargel schaelen, gruenen nur waschen. Aus Wasser, Zitronensaft, Jodsalz, wenig Zucker und Butter einen Sud herstellen und als erstes den weissen Spargel in den kochenden Sud geben, nach etwa 4 Min. den gruenen Spargel dazu und etwa 8 Min. auf den Biss garen. Spargel herausnehmen und auskuehlen lassen. Stangenweissbrot in Scheiben schneiden. Ganze Eier mit Sahne und Milch verquirlen und mit Jodsalz, Pfeffer und wenig Muskat wuerzen. Die Weissbrotscheiben in die Eiermasse legen und ansaugen lassen. In heissem Butterschmalz von beiden Seiten goldgelb herausbacken. In der Zwischenzeit Tomaten schaelen, entkernen und wuerfeln, die fuer die Spargelmarinade angegebene Menge beiseite stellen. Mit gehacktem Knoblauch, Basilikum und Pfeffer aus der Muehle vermischen und auf die Eierbrote geben. Mit geriebenem Emmentaler bestreuen, kurz im Rohr ueberbacken. Aus Weisswein, Keimoel, Obstessig, Balsamessig, Schnittlauch, Petersilie, Dill, Tomatenwuerfel, Jodsalz eine Marinade herstellen, ueber den Spargel geben, ziehen lassen. Eierbrottoertchen auf Rucolasalat setzen, anrichten. Den Spargelsalat dazu servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillparty richtig geplant, für ungetrübten GrillspaßGrillparty richtig geplant, für ungetrübten Grillspaß
Es scheint so einfach zu sein: Grill anfeuern, Kohle herunterbrennen lassen, Fleisch auflegen – doch auch eine sommerliche Grillparty birgt ihre Tücken und Fallen.
Thema 10751 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7553 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Cognac - ein edler TropfenCognac - ein edler Tropfen
Bei einem echten Cognac handelt es sich um einen ganz besonders edlen Tropfen. Nur ein Weinbrand, dessen Trauben aus der französischen Charente-Region rund um die Stadt Cognac stammen, dürfen als Cognac bezeichnet werden – ihr verdankt das geistige Getränk also seinen wohlklingenden Namen.
Thema 4293 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |