Rezept Eier Ragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eier-Ragout

Eier-Ragout

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21984
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6655 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeere !
gegen Lebererkrankungen, Nierensteine, Blasenbeschwerden, Rheuma,Gicht und Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
6  Eier
1 klein. Blumenkohl
2  Kohlrabi
4 klein. Möhren
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Zucker
- - abgeriebene Muskatnuss
2  Pk. Currysauce (a 1/4 l)
1/2 Glas (100g) Schlagsahne
1  Pk. Kresse
Zubereitung des Kochrezept Eier-Ragout:

Rezept - Eier-Ragout
Eier hart kochen, pellen, in Spalten schneiden. Blumenkohl in Röschen teilen. Kohlrabi in Stifte schneiden. Gemüse in 1/2l Wasser ca. 12 Min. garen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat würzen. Abgießen, Fond auffangen. Möhren mit einem Bundmesser in Scheiben schneiden. Gemüsefond aufkochen, Currysauce einrühren, 1Min. kochen lassen. Sahne zufügen. Gemüse und Eier unterheben. Kresse schneiden und über das Ragout streuen. Als Beilage schmecken Pellkartoffeln. Extra Tip: Eier, die älter als eine Woche sind, sollten Sie nicht mehr roh verwenden - Salmonellengefahr! Nährwerte pro Portion: :Kilokalorien: 290

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kartoffelsalat - Salate zum GrillenKartoffelsalat - Salate zum Grillen
Kartoffelsalat ist der Renner. Schon seit Jahren. Wer kennt sie nicht, die unzähligen Varianten und Macharten, die auf jeder Party zu finden sind. Sei es nun die Gartenparty, der Geburtstag oder die Hochzeitsfeier.
Thema 34551 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Salmonellen und Bakterien vorbeugenSalmonellen und Bakterien vorbeugen
Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man schmeckt sie nicht. Salmonellen. Was sich anhört, als wäre es mit den Lachsen verwandt, ist in Wirklichkeit eine Bakterienart.
Thema 6976 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?Dunstabzugshauben - viel Lärm um nichts?
Mittlerweile gibt es wohl kaum noch eine Küche, in der sich keine Dunstabzugshaube befindet. Fragt man jedoch, welche Dunstabzugshaube wirklich das leistet, wofür sie eigentlich angeschafft wurde, dann sieht die Bilanz traurig aus.
Thema 6458 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |