Rezept Eier mit Sardellenmayonnaise*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eier mit Sardellenmayonnaise*

Eier mit Sardellenmayonnaise*

Kategorie - Eierspeise, Fisch, Tapa, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27303
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4334 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Karamellisieren !
Schmelzen und Bräunen von Zucker unter starker Hitze. Auch Gemüse, Nüsse oder Früchte werden mit Zucker umhüllt karamellisiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
6  Eier
2  Eigelb
1 Tas. Neutrales Pflanzenoel; oder Olivenoel
1 El. Zitronensaft
- - Salz
6  Sardellenfilets
2 El. Kapern
- - Pfeffer
1 El. Senf
Zubereitung des Kochrezept Eier mit Sardellenmayonnaise*:

Rezept - Eier mit Sardellenmayonnaise*
*Huevos con mahonesa de anchoas Die Eier hartkochen, schaelen und halbieren. Die Eigelb mit dem Salz, Zitronensaft und Pfeffer verruehren. Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben, damit sie nicht gerinnen. Das Oel zuerst tropfenweise einruehren und stark mit dem Schneebesen schlagen,. Spaeter, das Oel etwas schneller als feinen Strahl zugiessen bis alles verbraucht ist und eine homogene, feste Mayonnaise entsteht. Die Sardellenfilets unter fliessendem Wasser abspuelen, die Kapern abtropfen lassen und beides im Moerser zusammen mit der Mayonnaise zu einem glatten Pueree verarbeiten. Etwas Senf unterruehren und auf die Eierhaelften verteilen. Bei Zimmertemperatur servieren. Bei Verwendung von Olivenoel ergibt sich ein kraeftiger, bei neutralem Oel ein milderer Geschmack. Dazu passen mit etwas Knoblauch eingeriebene "tostadas" (Toasts).

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 6186 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6489 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Grillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den GrillGrillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den Grill
Kaum strahlt die Sonne vom blauen Frühlingshimmel, werfen schon die ersten Frühgriller den Grill an. Und was ist mit am beliebtesten beim Grillen? Würstchen in jeder Art und Form. Was ist drin, wie sind sie gewürzt und welche kann (darf) man grillen?
Thema 16470 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |