Rezept Eier in wuerziger Sahnesauce*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eier in wuerziger Sahnesauce*

Eier in wuerziger Sahnesauce*

Kategorie - Eiergericht, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26438
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5672 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hackbraten einmal anders !
Haben Sie schon einmal einen Hackbraten im Schlafrock gemacht? 15 Minuten bevor der Braten fertig ist, geben Sie eine Schicht Kartoffelbrei darüber. Mit Butter bestreichen und noch einmal in die Backröhre schieben. Wenn er eine schöne goldbraune Farbe hat, können Sie den Braten servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Eier
3 El. Pflanzenoel
1  Zwiebel; feingehscnitten
1  Ingwerwurzel; geschaelt a 2, 5 cm
1/2  Gruene Chili, scharf; evt. x 2
1/4 l Sahne
1 El. Zitronensaft
1 Tl. Kreuzkuemmel; geroestet, gemahlen
1 Prise Cayennepfeffer
1/2 Tl. Salz
1/4 Tl. Garam masala
2 Tl. Tomatenmark
150 ml Huehnerbruehe
1 El. Koriander; frisch gehackt, oder Petersilie
- - Petra Holzapfel Madhur Jaffrey Indisch kochen
Zubereitung des Kochrezept Eier in wuerziger Sahnesauce*:

Rezept - Eier in wuerziger Sahnesauce*
*Malaidar ande Die Eier hart kochen, schaelen und quer halbieren. In einer grossen Pfanne das Oel auf mittlere Hitze bringen und die Zwiebel darin unter Ruehren etwa 3 Minuten leicht braeunen. Den Ingwer reiben und mit den uebrigen Zutaten beifuegen. Kraeftig ruehren und aufkochen. Die Eier mit der Schnittflaeche nach oben in die Pfanne legen und mit Sauce uebergiessen. Bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten kochen, bis die Sauce eindickt; dabei immer wieder Sauce ueber die Eier geben, Die Eier mit der Schnittflaeche nach oben vorsichtig auf einer Servierplatte anordnen und mit Sauce uebergiessen. Mit Koriander garnieren. Beilagen: Toast, Reis und Salat; geschichtetes Brot (Paratha) oder wuerziger Duftreis und gruene Bohen auf Gujarat-Art. Dieses schnell zubereitete Eiergericht eignet sich hervorragend fuer ein spaetes Fruehstueck oder ein leichtes Mittag- oder Abendessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochbuch - Kinderkochbuch so lernst du KochenKochbuch - Kinderkochbuch so lernst du Kochen
Kinder werkeln gern mit Essen, wenn man sie denn lässt. Doch viele Rezeptbücher überfordern die lieben Kleinen – und in der Riege der Kinderkochbücher gibt es die einen, die eher phantasielos mit Dosenware arbeiten.
Thema 10421 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5416 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10034 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |