Rezept Eier in Tomaten mit Kräutersoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eier in Tomaten mit Kräutersoße

Eier in Tomaten mit Kräutersoße

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26809
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3806 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 gross. Fleischtomaten, reif
- - Salz
- - Pfeffer f.a.d.M.
4  Eier
1 Bd. Basilikum
1 Bd. Petersilie
2 Tl. Sherryessig
2 El. Olivenöl
Zubereitung des Kochrezept Eier in Tomaten mit Kräutersoße:

Rezept - Eier in Tomaten mit Kräutersoße
Von den gewaschenen Tomaten einen Deckel abschneiden und das Fruchtfleisch herauslösen. Die Tomaten innen salzen und pfeffern. Das Fruchtfleisch im Mixer oder mit dem Pürierstab fein zerkleinern. In jede Fleischtomate ein Ei setzen. Die Tomaten nebeneinander in eine feuerfeste Form geben und im auf 180 Grad C vorgeheizten Backofen in 10 Minuten stocken lassen. Inzwischen die Kräuter abbrausen, von den Stengeln zupfen und fein hacken. Unter das zerkleinerte Tomatenfleisch mischen. Sherryessig und Olivenöl unterrühren und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Die gefüllten Tomaten heiß aus dem Ofen mit der Kräutersoße und Stangenweißbrot servieren, dazu paßt ein trockener Sherry (fino) sehr gut. Quelle: Bunte erfaßt: Sabine Becker, 11. Februar 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 19480 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 5812 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 12538 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |