Rezept Eier in Kraeuter Rahm Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eier in Kraeuter-Rahm-Sauce

Eier in Kraeuter-Rahm-Sauce

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19162
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3533 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käseschäler !
Haben Sie nur kleine Mengen Käse zu reiben, nehmen Sie doch den Karfoffelschäler.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
30 g Mehl
40 g Butter oder Margarine
3/8 l Bruehe (Instant)
150 g Creme fraiche
8  Eier
1 Bd. Schnittlauch
2 Tl. Bouquet de Provence in Pflanzenoel
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
Zubereitung des Kochrezept Eier in Kraeuter-Rahm-Sauce:

Rezept - Eier in Kraeuter-Rahm-Sauce
Das Mehl in der zerlassenen Butter oder Margarine anschwitzen. Bruehe nach und nach unter Ruehren zugiessen und aufkochen. Creme fraiche unterruehren und die Sauce bei milder Hitze kochen lassen, dabei gelegentlich umruehren. Inzwischen die Eier 6 bis 8 Min. kochen. Schnittlauch waschen, trochenschuetteln und in Roellchen schneiden. Die Sauce vom Herd nehmen und mit den Kraeutern in Oel, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Eier abschrecken, pellen und halbieren. Die Sauce mit den Eiern anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren. Dazu passen Salzkartoffeln. Pro Portion ca. 404 kcal/1690 kJ. * Quelle: Nach ARD/ZDF 01.11.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Eierspeise, Pikant, Kraeuter, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 13827 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4802 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 18024 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |