Rezept Eier im Tomatennest

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eier im Tomatennest

Eier im Tomatennest

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9963
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4012 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Deglacieren !
Ablöschen eines Bratensatzes mit wenig Flüssigkeit. Dadurch werden die Röststoffe gelöst, die Soße wird würzig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  mittelgrosse Tomaten
- - Salz
- - Pfeffer
4  Eier
30 g Creme fraiche
40 g geriebener Kaese
1 El. Olivenoel
50 g Schinkenwuerfel
1/2  Schalotte gewuerfelt
50 ml trockener Weisswein
1 El. gehackte Petersilie.
Zubereitung des Kochrezept Eier im Tomatennest:

Rezept - Eier im Tomatennest
So ging es uns (wieder einmal) beim heutigen "Dinner for two". Dessen Entstehungsgeschichte ist eigentlich ziemlich typisch. Wir gingen, wie meistens, vom Hauptgericht aus und stellten dabei fest, dass wir schon lange keinen Fisch mehr hatten. Also gut, aber was dazu? Franz schlug Nudeln als Antipasti vor, und wir gingen auf die Suche nach einer originellen Nudel-Vorspeise. Dabei fand Christa unser heutiges Hauptgericht. Damit waren natuerlich die Nudeln als Vorspeise entfallen. Fleisch oder Fisch als Vorspeise geht auch nicht, also bleiben Gemuese der Saison, Eier (aber keine rohen) oder Kaese. Omelett ist zu wuchtig und scheidet aus. In einem Kaese-Kochbuch fanden wir dann die Eier im Tomatennest. Und dann brauchten wir noch mehr als eine halbe Stunde, um uns auf ein Dessert zu einigen. Ihr seht also, das ist Schwerstarbeit, was wir da alle zwei Wochen hinlegen! (Aber es macht auch sehr viel Spass!) Tomaten waschen, auf der runden Seite einen Deckel abschneiden, mit einem kleinen Loeffel die Kerne und das Fruchtfleisch herausheben. Salzen und pfeffern. Eier trennen. Je 1 Dotter in jede Tomate geben, Eiweiss mit Creme fraiche verruehren. Kaese dazugeben, die Masse in die Tomaten fuellen. Oel in einer feuerfesten Form erwaermen, Schinken- und Schalottenwuerfel darin goldgelb anduensten, mit Weisswein begiessen, darauf die Tomaten geben. In den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen schieben, 15-20 Minuten garen. Vor dem Servieren mit Petersilie und Pfeffer bestreuen. Dinner for two vom 3.8.94 Vorspeise: Eier im Tomatennest Hauptspeise: Frischlachs mit Gurken und Dill Nachspeise: Aprikosenmousse im Schokoladenschaelchen ** From: betzelf@rferl.org Date: Sat, 30 Jul 1994 Stichworte: P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essen im Büro: Achten Sie auf Ihre Ernährung!Essen im Büro: Achten Sie auf Ihre Ernährung!
Ernährungsexperten und Sportler wissen es schon lange: Die Leistungsfähigkeit unserer Körpers hängt ganz entscheidend mit unserer Ernährung zusammen.
Thema 3355 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Bruschetta die Delikatess Vorspeise der ItalienerBruschetta die Delikatess Vorspeise der Italiener
In guten Restaurants werden sie als Gratis-Amuse-gueule gereicht, um den Gaumen auf die folgenden Genüsse einzustimmen – doch entstanden sind sie als notdürftiges Arme-Leute-Essen:
Thema 57974 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5684 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |