Rezept Eier gefuellt mit Garnelen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eier gefuellt mit Garnelen

Eier gefuellt mit Garnelen

Kategorie - Eierspeise, Krustentier, Tapa, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25570
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4796 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelbrühe !
Für eine selbstgekochte Geflügelbrühe die abgetrennte Hähnchenhaut und 1/2 kleines, gewürfeltes Bund Suppengrün in einen Topf mit 1 Liter Wasser geben und offen etwas 30 Minuten garen. Brühe durch ein Sieb gießen und damit den Reis aufgießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Eier; hartgekocht
4 El. Mayonnaise
50 g Garnelen; gehackt
- - Salz
- - Cayennepfeffer
- - Zitronensaft
- - Salatblaetter; zum Anrichten
- - Garnelen, ganz
- - Paprikapulver
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Eier gefuellt mit Garnelen:

Rezept - Eier gefuellt mit Garnelen
Die Eier laengs halbieren. Mit einem Teeloeffel das Eigelb entfernen und in eine kleine Schuessel geben. Mayonnaise dazugeben und mit einer Gabel mit dem Eigelb und den gehackten Garnelen verkneten. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft nach Geschmack wuerzen. Die Garnelenmischung auf die Eihaelften verteilen. Auf Salatblaettern anrichten und mit Garnelen, Paprikapulver und Petersilie garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 59457 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 15711 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4508 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |