Rezept Eier gefuellt mit Garnelen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eier gefuellt mit Garnelen

Eier gefuellt mit Garnelen

Kategorie - Eierspeise, Krustentier, Tapa, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25570
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4987 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu blasse Soße !
Ist die braune Soße zu blass, einfach etwas löslichen Kaffee einrühren. Das schmeckt nicht durch und macht die Soße schön dunkel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Eier; hartgekocht
4 El. Mayonnaise
50 g Garnelen; gehackt
- - Salz
- - Cayennepfeffer
- - Zitronensaft
- - Salatblaetter; zum Anrichten
- - Garnelen, ganz
- - Paprikapulver
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Eier gefuellt mit Garnelen:

Rezept - Eier gefuellt mit Garnelen
Die Eier laengs halbieren. Mit einem Teeloeffel das Eigelb entfernen und in eine kleine Schuessel geben. Mayonnaise dazugeben und mit einer Gabel mit dem Eigelb und den gehackten Garnelen verkneten. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft nach Geschmack wuerzen. Die Garnelenmischung auf die Eihaelften verteilen. Auf Salatblaettern anrichten und mit Garnelen, Paprikapulver und Petersilie garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelkuchen kann so lecker seinApfelkuchen kann so lecker sein
An Apple a day keeps the doctor away - dieses angelsächsische Sprichwort hat auch bei uns Verbreitung gefunden. Und nicht zu Unrecht, schließlich enthalten Äpfel viele gesunde Vitamine und unterstützen die Gesundheit.
Thema 5946 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Japanische Küche und KochkunstJapanische Küche und Kochkunst
Wer hierzulande an japanische Küche denkt, dem fällt sicherlich Sushi ein, das höchst dekorative und schmackhafte Häppchenessen, vor dem es so manchem graust, weil dazu auch roher Fisch gehört.
Thema 9830 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Der Plumpudding - traditioneller britischer PuddingDer Plumpudding - traditioneller britischer Pudding
Dass die Briten mitunter recht eigene Vorstellungen von kulinarischen Höhenflügen haben, ist bekannt – so gießen sie z.B. gerne Essig über die Pommes frites und servieren sie zusammen mit paniertem Fisch auf Zeitungspapier.
Thema 17296 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |