Rezept Eier, Eg Verordnung fuer die Haltung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eier, Eg-Verordnung fuer die Haltung

Eier, Eg-Verordnung fuer die Haltung

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17107
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3151 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrusfrüchte !
Die Öle von Zitrone und Orange wirken erfrischend und kräftigend bei Gefühlen von Niedergeschlagenheit und Mutlosigkeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Eier
- - Freilandhaltung
- - Intensive Auslaufhaltung
- - Bodenhaltung
- - Volierenhaltung
- - Kaefighaltung
Zubereitung des Kochrezept Eier, Eg-Verordnung fuer die Haltung:

Rezept - Eier, Eg-Verordnung fuer die Haltung
Haeufig wird mit der Qualitaet der Eier argumentiert, ohne dass genau erklaert wird, was mit den Begriffen genau gemeint wird, wenn es sich nicht sogar um betruegerische Machenschaften handelt. Laut Eg-Verordnung wird nur zwischen Freilandhaltung, Intensive Auslaufhaltung, Bodenhaltung, Volierenhaltung und Kaefighaltung unterschieden. Hauptkriterium ist dabei der Raum, der den Huehnern zugestanden wird: Freilandhaltung bedeutet, dass die Huehner tagsueber freien Auslauf bekommen, wobei ihnen mindestens 10 Quadratmeter Flaeche pro Huhn zugestanden werden. Das Gebaeude, in dem sie nachts untergebracht werden, entspricht der Boden- oder Volierenhaltung. Intensive Auslaufhaltung: hier betraegt die taegliche Auslaufflaeche im Freien mindestens 2.5 Quadratmeter pro Huhn, und die naechtliche Unterbringung entspricht der Boden- oder Volierenhaltung. Bodenhaltung: die Huehner werden nur im Stall gehalten. Die Bestandsdichte darf hoechstens 7 Huehner pro Quadratmeter Stallbodenflaeche betragen, immerhin werden den Huehnern noch Nester zur Eiablage zugestanden. Volierenhaltung: hier draengen sich 25 Huehner auf einem Quadratmeter Stallbodenflaeche, d.h. 2/3 eines A4-Blattes pro Huhn... Kaefighaltung: sie unterscheidet sich von der Volierenhaltung dadurch, dass zwischen den Huehnern auch noch zusaetzliche Kaefigwaende bestehen. Das heisst, dass sich die Huehner haeufig nicht einmal in ihrem Kaefig drehen koennen. Es gibt eine Eg-Richtlinie, die mindestens 450 Quadratzentimeter (ein A4-Blatt hat ungefaehr 600 Quadratzentimeter) Flaeche pro Huhn vorsieht, aehnlich der Volierenhaltung. Die Art der Haltung muss auf den Eierpackungen gekennzeichnet werden. Eine Eg-Verordnung zur Bezeichnung von tierischen Produkten mit dem Begriff "Bio" oder "Oeko" gibt es bisher noch nicht, die gibt es bislang nur fuer pflanzliche Produkte. Begriffe wie Oeko und Bio werden oft mit Absicht mit Freilandhaltung in einen Topf geworfen, was unzulaessig ist. * Quelle: Nach:Vegetarisch fit 3/95 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Aufbau, Info, Ei, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alkoholfreier Wein es geht auch ohne AlkoholAlkoholfreier Wein es geht auch ohne Alkohol
Alkoholfreies Bier kennt jeder, und im Zuge der höchst wahrscheinlichen Entwicklung der Promille-Regelung werden alkoholfreie Biere und Weine wohl an Beliebtheit in der nächsten Zeit steigen.
Thema 12343 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
amapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeckamapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeck
Zwei Drittel aller deutschen Männer sind zu dick. Was die Deutsche Adipositas Gesellschaft schon vor einem Jahr alarmiert feststellte, bestätigte der FOCUS in seiner Mai-Ausgabe (2007) unter dem Titelthema „Die Männer-Diät“.
Thema 10614 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 4450 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |