Rezept Eier aus Fisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eier aus Fisch

Eier aus Fisch

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11492
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3020 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefrorenes Gemüse auftauen !
Gefriergemüse verleiht man seinen frischen Geschmack wieder, wenn man es mit kochendem Wasser übergießt und damit alle Spuren des Gefrierwassers wegspült.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Hechtfilet
8  Eier; moeglichst gross
200 g Ingwerknollen; gross
20 g Schmalz; ersatzweise Butter
1/4 Tl. Pfeffer
1 Tl. Salz
Zubereitung des Kochrezept Eier aus Fisch:

Rezept - Eier aus Fisch
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Hechtfilet im Mixer puerieren, kraeftig salzen und pfeffern. Den Ingwer schaelen, Stuecke von der Form eines halben gekochten Eidotters herausschneiden, in der Butter anroesten. Die Eier an der stumpfen Seite vorsichtig koepfen, Eiweiss und Eigelb herauslaufen lassen. Das Ei vorsichtig zur Haelfte mit Fischpueree fuellen, die Ingwer-"Dotter"-Haelften hineingeben, mit Fischpueree auffuellen. Die gefuellten Eier in eine Auflaufform legen, im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten garen. Dann die "Eier" schaelen, auf dem Grill noch gut zehn Minuten weitergaren. Originalrezept: Willst du Eier aus Fisch machen, so nimm das Fleisch von Hechten und stoss das in einem Moerser. Und nimm danach Ingwer und roeste sie kurz, so dass sie die Dotter bilden. Und brich danach das Ei an beiden Enden auf und tue den Dotter heraus. Und mach zerstossen mit gutem Gewuerz an und fuell das in die Eierschale und legs in einen Moerser und roeste es kurz. Danach schael es und steck es an einen Bratspiess und salz es und brate es so. * Quelle: Das Kochbuch des Mittelalters ISBN 3 7608 1025 ** Gepostet von Martin Lange Date: 19 Jan 1995 Stichworte: Fasten, MA, 0, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 47753 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10445 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5406 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |