Rezept EICHELBROT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept EICHELBROT

EICHELBROT

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28554
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11144 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminztee !
Hilfreich bei Schmerzen und Krämpfe im Magen und Darmbereich, bei Übelkeit und Durchfall, zur anregung der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
2 El. Salz
25 g Hefe 3/4 l Wasser, lauwarm
500 g Eichelmehl
- - Barbara Langer Heft: "10 Pfund Eicheln sind 7 Pfund Eichelmehl"
- - von Erika Lüders Herausgegeben im Auftrage des Institutes
- - für Ernährung und Verpflegungswissenschaft, Berlin-Dahlem
- - Alfred H. Linde Verlag Berlin- Halensee Zum Wiederaufbau der
- - deutschen Ernährung Heft 4 , 1946
Zubereitung des Kochrezept EICHELBROT:

Rezept - EICHELBROT
Mehl und Salz vermischen. Hefe in wenig Wasser auflösen und unterrühren. 1/2 - 3/4 l lauwarmes Wasser nach und nach einrühren. Den Teig gut rühren und an warmer Stelle 2 Stunden aufgehen lassen. Das Eichelmehl einkneten, gut durcharbeiten! (Der Teig muss sehr fest ausgeknetet werden, er läuft sonst auseinander!) Ein längliches Brot formen, auf das bemehlte Blech legen. Mit bemehltem Messer obenauf 4 x einkerben. Brot nochmals aufgehen lassen. In vorgeheiztem, heissem Backofen einschieben , bei mittlerer Hitze 60 - 80 Minuten abbacken. Backprobe machen: Spitzes Hölzchen einpiken! Klebt Teig am Hölzchen: weiterbacken! Ist das Hölzchen trocken: Brot gar! (Die Backzeit richtet sich nach der Beschaffenheit des Mehles.) :Stichwort : Backware :Stichwort : Eichelmehl :Stichwort : Brot

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 11841 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Lebensmittelallergie - Allergenkennzeichnung bei LebensmittelLebensmittelallergie - Allergenkennzeichnung bei Lebensmittel
Haben Sie sich schon einmal die Zutaten eines verpackten Nahrungsmittels aus dem Supermarkt durchgelesen?
Thema 8040 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Soljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus OsteuropaSoljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus Osteuropa
Dieser deftig-herzhafte Eintopf mit seiner säuerlichen Geschmacksnote lässt nicht nur die Augen von Ostalgikern leuchten.
Thema 6700 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |