Rezept EICHELBROT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept EICHELBROT

EICHELBROT

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28554
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11029 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch ersetzt fast die Hausapotheke !
Knoblauch ist ein unübertreffliches Allheilmittel. Er ist geeignet bei Dünn- und Dickdarmkatarrh, senkt Blutdruck und wirkt der Aterienverkalkung vor. Außerdem normalisiert er die Herztätigkeit und wirkt bei Schlaflosigkeit. Mit dem Geruch müssen sich Ihre Mitmenschen abfinden, denn es gibt kein wirksames Mittel dagegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
2 El. Salz
25 g Hefe 3/4 l Wasser, lauwarm
500 g Eichelmehl
- - Barbara Langer Heft: "10 Pfund Eicheln sind 7 Pfund Eichelmehl"
- - von Erika Lüders Herausgegeben im Auftrage des Institutes
- - für Ernährung und Verpflegungswissenschaft, Berlin-Dahlem
- - Alfred H. Linde Verlag Berlin- Halensee Zum Wiederaufbau der
- - deutschen Ernährung Heft 4 , 1946
Zubereitung des Kochrezept EICHELBROT:

Rezept - EICHELBROT
Mehl und Salz vermischen. Hefe in wenig Wasser auflösen und unterrühren. 1/2 - 3/4 l lauwarmes Wasser nach und nach einrühren. Den Teig gut rühren und an warmer Stelle 2 Stunden aufgehen lassen. Das Eichelmehl einkneten, gut durcharbeiten! (Der Teig muss sehr fest ausgeknetet werden, er läuft sonst auseinander!) Ein längliches Brot formen, auf das bemehlte Blech legen. Mit bemehltem Messer obenauf 4 x einkerben. Brot nochmals aufgehen lassen. In vorgeheiztem, heissem Backofen einschieben , bei mittlerer Hitze 60 - 80 Minuten abbacken. Backprobe machen: Spitzes Hölzchen einpiken! Klebt Teig am Hölzchen: weiterbacken! Ist das Hölzchen trocken: Brot gar! (Die Backzeit richtet sich nach der Beschaffenheit des Mehles.) :Stichwort : Backware :Stichwort : Eichelmehl :Stichwort : Brot

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sushi selber machenSushi selber machen
Wenn man heute Sushi essen möchte, muss man nicht zwangsläufig ins Restaurant gehen und teils horrende Preise zahlen. Sushi ist ein Essen, das je nach Anspruch und Fingerfertigkeit gar nicht so schwierig zuzubereiten ist.
Thema 74956 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 5013 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 5260 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |