Rezept Ei Curry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ei-Curry

Ei-Curry

Kategorie - Eierspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29973
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3672 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nuß !
Gut bei angespannten Nerven , halten geistig jung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  hartgekochte Eier
1.5 El. Ghee o. Oel
2  Zwiebeln, in Ringen
2  Knoblauchzehen, zerdrueckt
1 El. geriebener Ingwer
3 Tl. Koriander
1/2 Tl. Chilipulver
3 Tl. Kreuzkuemmelpulver
1/2 Tl. Salz
2 Tl. Tomatenmark
400 g Dose Tomaten
2 Tl. Garam Masala
Zubereitung des Kochrezept Ei-Curry:

Rezept - Ei-Curry
1) Eier schaelen und vierteln. Ghee oder Oel in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer weich duensten. 2) Koriander, Kurkuma, Chili, Kreuzkuemmel und Salz gruendlich mit den Zwiebeln verruehren. 3) Tomatenmark, Tomaten und 1/8l Wasser unterruehren. Ohne Deckel 10 - 15 min. koecheln, bis die Sauce saemig wird. Eier und Garam Masala vorsichtig unterheben und miterhitzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mogelt die Packung? Wissenswertes zur LebensmittelverpackungMogelt die Packung? Wissenswertes zur Lebensmittelverpackung
Die Lebensmittelindustrie, vor allem die großen internationalen Konzerne wie Tchibo, Nestlé, Procter & Gamble, Unilever, Masterfoods, aber auch Oetker, Kraft oder Nordmilch gehören zu den mächtigsten Betrieben der Welt, die sich dieselbe gern nach ihrem Gusto formen würden.
Thema 3769 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4679 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5381 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |