Rezept Eglifilet "Arenenberg"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Eglifilet "Arenenberg"

Eglifilet "Arenenberg"

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15497
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17886 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockenes Rohmarzipan !
Ist das Rohmarzipan fest geworden, dann reiben Sie es auf einer Küchenreibe und rühren es mit in den Kuchen- oder Plätzchenteig hinein. Das ist auch mal eine gut schmeckende Abwechslung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Eglifilet
- - Salz, Pfeffer
1  Zitrone; den Saft davon
50 g Mehl
3 El. Butter
1  Apfel
1  Handvoll Rosinen; in heissem Wasser eingeweicht
2  Handvoll Mandeln; gehobelt
4 El. Butter
2 El. Petersilie; frisch gehackt
2 El. Calvados
Zubereitung des Kochrezept Eglifilet "Arenenberg":

Rezept - Eglifilet "Arenenberg"
Die frischen Eglifilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft wuerzen. Die Fischfilets im Mehl wenden und in Butter goldgelb braten. Den Apfel schaelen und in feine, kleine Scheiben schneiden und zusammen mit den eingeweichten, inzwischen abgetropften Rosinen in Butter schwenken, leicht salzen. Die Eglifilets anrichten, mit der Apfel-Rosinen-Garnitur belegen und mit der schaeumend heissen Butter uebergiessen. Obenauf die gehackte Petersilie und die leicht geroesteten Mandeln geben. * Quelle: Kathrin Rueegg und Werner O. Feisst: "Kochen wie in Meersburg" (Teil 1) -Nach Suedwest-Text/06.05.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Fisch, Suesswasser, Barsch, Rosine, Mandel, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den AnbauLexikon alter Apfelsorten mit Tipps für den Anbau
Äpfel dienten schon unseren Vorfahren in der Jungsteinzeit als Nahrung. Weltweit gibt es mehr als 20.000 Sorten, Großhändler führen meist acht bis zehn Sorten (z.B. Golden Delicious, Elstar, Jonagold, Cox Orange, Idared, Braeburn und Boskoop).
Thema 26584 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Die Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße WindengewächsDie Süßkartoffel Ipomoea batatas das süße Windengewächs
Ihren irreführenden Namen erhielt sie durch eine Verwechslung: Die Süßkartoffel ist gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs, und wer von ihr einen echten Kartoffelgeschmack erwartet, erlebt eine kulinarische Enttäuschung.
Thema 9999 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Rotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garenRotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garen
Die Technik des Dampfgarens erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn mit dem Dampfgarer lassen sich auf einfache Weise Gerichte schnell zubereiten.
Thema 11155 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |