Rezept Edles Fleisch in feiner Gesellschaft

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Edles Fleisch in feiner Gesellschaft

Edles Fleisch in feiner Gesellschaft

Kategorie - Fleisch, Schwein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29983
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3859 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aubergine !
Auberginen hemmen die Entzündungen,kurbeln die Verdauung an und stillen Husten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Zwiebeln
8  Schweinemedaillons (à 75 g)
3 El. Öl
- - Salz
- - Pfeffer
500 g rote Paprikaschoten
1  Töpfchen Basilikum
150 g Frischkäse-Zubereitung mit
- - feinen Kräutern d.Provence
150 ml Milch
2  Eier
Zubereitung des Kochrezept Edles Fleisch in feiner Gesellschaft:

Rezept - Edles Fleisch in feiner Gesellschaft
Die Zwiebeln in Spalten schneiden. Schweinemedaillons im heißen Öl von jeder Seite zirka 2 Minuten goldbraun anbraten, würzen und aus der Pfanne nehmen. Zwiebelspalten im Bratfett anbraten. Paprika putzen, in große Würfel, Basilikum in feine Streifen schneiden. Frischkäse, Milch und Eier glattrühren. Die Basilikumstreifen zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Medaillons, Zwiebeln und Paprika in eine Auflaufform schichten. Mit Frischkäsecreme begießen, im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad / Umluft: 175 Grad / Gas: Stufe 3) 25 bis 30 Minuten backen. Zubereitungszeit ca. 1 Stunde. Arbeitszeit ca. 30 Minuten. Pro Portion ca. 560 kcal / 2350 kJ. Quelle: Tina 17/1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 58257 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Kaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino AromaKaffee-Küsschen - Makronen mit Cappucino Aroma
Schon ihr Name klingt nach Poesie und verrät, dass sie für die Liebhaber des schwarzen Göttertrunks gemacht sind: Kaffee-Küsschen.
Thema 5567 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Lebkuchenhaus zum selber bauenLebkuchenhaus zum selber bauen
Gemeinsam mit den Kindern ein Lebkuchenhaus zu bauen, ist wohl eine der schönsten Beschäftigungen für den Beginn der Adventszeit.
Thema 23282 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |