Rezept Edderlachs

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Edderlachs

Edderlachs

Kategorie - Fisch, Lachs, Lauch, Hessen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29674
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2639 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftige Zitronen !
Zitronen mit glatter Schale und weitgehend runder Form sind saftiger und aromatischer, weil sie ausgereift sind. Ungespritzte Zitronen, die 15 Minuten in heißes Wasser gelegt werden, ergeben fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Lachs 3 Stangen Lauch
40 g Butter
40 g Mehl
1/2 l Lauchfond
- - etwas Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
1 Prise Muskat
4  Kerbelsträußchen
- - Hessen à la carte von: Frank Baumann Schloßhotel Waldeck
- - erfaßt von: Michael Bromberg
Zubereitung des Kochrezept Edderlachs:

Rezept - Edderlachs
Lachsfilet in ca. 90 g große Stücke schneiden (für jede Person 2 Stücke), Lauch waschen, vierteln, in gleich große Blättchen schneiden. Den Lauch in starkem Salzwasser blanchieren und unter fließendem kalten Wasser wieder abkühlen. Aus der Butter und dem Mehl eine Mehlschwitze herstellen, mit Lauchfond auffüllen und ca. 10 Minuten auskochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und mit etwas Sahne verfeinern. Soße auf den Lauch passieren und nochmals aufkochen. Lachsstücke mit Salz und Pfeffer würzen und in Butter bei schwacher Hitze braten. Lauchgemüse auf einen heißen Teller geben, Lachs obenauf setzen und mit einem Kerbelsträüßchen garnieren. Als Beilage: Salzkartoffeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 23984 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 29668 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Zu viele Diäten gegen zuviel KörpermasseZu viele Diäten gegen zuviel Körpermasse
Ihre Anzahl ist Legion. Und wenn es rein nach der Anzahl der Varianten an Diäten, Diätkochbüchern und Abnehmtipps ginge, wären wir alle gertenschlank und kerngesund.
Thema 5157 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |