Rezept Edamer in Mandelkruste mit Beerenkompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Edamer in Mandelkruste mit Beerenkompott

Edamer in Mandelkruste mit Beerenkompott

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29673
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3239 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 Scheib. Edamer 1 Scheibe = ca. 125 g
- - schwarzer Pfeffer a.d.M.
2 El. Mehl
3 El. Semmelbroesel
150 g Mandeln; gehackt
3 El. Sahne
1  Ei
300 g TK gemischte Beeren
3 El. Puderzucker evtl. 1 EL pro Port. mehr
1 El. Zitronensaft evtl. 1 EL pro Port. mehr
- - Butter zum Braten
- - Rezepte mit Pfif Erfasst v.Susanne Harnisch Im Maerz 1997
Zubereitung des Kochrezept Edamer in Mandelkruste mit Beerenkompott:

Rezept - Edamer in Mandelkruste mit Beerenkompott
:Pro Person ca. : 739 kcal :Pro Person ca. : 3090 kJoule :Zubereitung : 30 : : Ruhezeit 30 min Kaesescheiben in je vier (dreieckige) gleichmaessige Stuecke schneiden, mit Pfeffer wuerzen. Mehl, Semmelbroesel und Mandeln auf je einen flachen Teller geben. Auf einem 4. Teller Sahne und Ei verquirlen. Kaesestuecke zuerst in Mehl, dann in Eiersahne und Semmelbroesel wenden. Ein 2. Mal durch die Eiersahne ziehen, dann so lange in den Mandeln wenden, bis sie dick davon ueberzpogen sind. Wieder gut andruecken. Kaesestuecke abgedeckt ca. 30 min kuehl stellen. Von den unaufgetauten Beeren einige schoene Fruechte zur Seite legen. Die uebrigen langsam erhitzen und auftauen lassen. Beerenkompott mit Puderzucker und Zitronensaft abschmecken und warmhalten. Reichlich Butter in einer beschichteten Pfanne aufschaeumen lassen und die Kaesestuecke darin bei nicht zu starker Hitze pro Seite ca. 2 min braten, bis die Mandelkruste zart braun ist. Ueberschuessiges Fett mit Kuechenpapier abtupfen. Zum Anrichten mit etwas Kompott und zurueckgelegten Beeren garnieren. Restliches Kompott getrennt dazu reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 8708 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Italienische Cannelloni - lecker gefüllte PastaItalienische Cannelloni - lecker gefüllte Pasta
Cannelloni sind eine besonders raffinierte Variante der italienischen Pasta. Sie unterscheiden sich nicht durch Farbe oder Geschmack von ihren mannigfaltigen Kollegen, sondern in ihrer Form und Verarbeitung.
Thema 19313 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4368 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |