Rezept Dzuwetsch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dzuwetsch

Dzuwetsch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21324
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3234 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl !
vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
750 g Fleisch; Schwein, Rind oder Schaf
6  Zwiebeln
4  Kartoffeln
750 g Tomaten
4  Gruene Paprika
1  Aubergine
100 g Reis
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Fett
Zubereitung des Kochrezept Dzuwetsch:

Rezept - Dzuwetsch
Das Fleisch waschen, in Stuecke schneiden. Zwiebeln blaettrig schneiden, salzen, pfeffern, in einen Topf geben und in Fett goldbraun braten. Dann wuerfelig geschnittene Kartoffeln, geschnittene Tomaten, in Scheiben geschnittene Paprika, in grosse Wuerfel geschnittene Aubergine und Reis dazugeben. Auf das Gemuese das Fleisch geben, mischen und anbraten. Mit Bruehe oder Wasser begiessen, in den Backofen stellen und ungefaehr drei Stunden backen. Anmerkung: Die frischen Tomaten kann man auch durch Tomatenmark oder Schaeltomaten aus der Konserve setzen. Dzuwetsch stammt aus dem Tuerkischen und bezeichnet eine Tonschuessel, gemeint ist die Fleisch- und Gemuesespeise, welche darin zubereitet wird. * Quelle: Nach: Ljiljana Bisenic Jugoslawische Speziali- taeten, ISBN 3 85068 252 8 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Fleisch, Schwein, Tomate, Paprika, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den SommerMai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den Sommer
Der Sommer kommt, die Grillgeräte werden ausgepackt, die erste Gartenparty wird gefeiert, und dabei darf auch die gute alte Mai bowle nicht fehlen. Doch was ist eigentlich eine Maibowle, wie macht man sie und woher kommt sie?
Thema 22712 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Kürbiskerne gesund genießenKürbiskerne gesund genießen
Mit dem amerikanischen Brauch, Halloween zu feiern, ist auch eine neue Wertschätzung von Kürbissen über den großen Teich geschwappt.
Thema 6697 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Tipps zum Abnehmen und das ohne DiätTipps zum Abnehmen und das ohne Diät
Wenn die Stimmung mit den heller werdenden Tagen leichter wird, wäre manche oder mancher auch gern physisch etwas leichter.
Thema 7426 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |