Rezept Dzukischer Kugelis (Litauen)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dzukischer Kugelis (Litauen)

Dzukischer Kugelis (Litauen)

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11483
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5637 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Preiselbeere !
Lindernd bei Gicht und Rheumaproblemen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3 kg Kartoffeln
1/2  Tas. Buchweizengruetze
500 ml Milch
200 g Speck; durchwachsen
1  mittl. Zwiebel
- - Salz
- - Pfeffer
200 g Quark
200 g Sahne; saure
Zubereitung des Kochrezept Dzukischer Kugelis (Litauen):

Rezept - Dzukischer Kugelis (Litauen)
Die geschaelten Kartoffeln reiben und durch ein Tuch ausdruecken. Kartoffelsaft auffangen und Staerke absetzen lassen. Gruetze vorkochen, aber Nicht ganz ausquellen lassen. Ausgepresste Kartoffeln mit der vorgekochten Gruetze in eine Schuessel geben. (Wem der kraeftige Geschmack des Buchweizens nicht zusagt, kann auch Gerstengruetze verwenden.) Abgesetzte Kartoffelstaerke ebenfalls hinzufuegen. Milch aufkochen und mit der Kartoffelmasse gut durchmischen. Speck in Scheiben schneiden, anbraten, feingehackte Zwiebeln glasig duensten. Speck und Zwiebeln etwas abkuehlen lassen und zur Kartoffelmasse geben und alles miteinander verruehren. Masse salzen und pfeffern. Auflaufform ausfetten und Kartoffelmasse etwa 3 cm hoch einfuellen. Bei ca. 200 GradC etwa 1 Stunde backen. Der Kugelis sollte eine schoene, nicht allzu dunkle Kruste bekommen. Den Kugelis in rechteckige Stuecke schneiden und auftragen. Tunke: Quark glattruehren, mit der Sahne vermengen und zum Auflauf reichen. Tip: Hervorragend schmeckt auch zu diesem Kartoffelgericht eine Speckstippe. In diesem Falle sollte dann aber ein hochprozentiges Lebenswaesserchen das Essen abschliessen. Quelle: Jonas Ivanauskas -erfasst und ins Mm-Format gebracht von -Herbert Schmitt (2:2426/2070.16) ** Gepostet von Herbert Schmitt Date: Sun, 05 Feb 1995 Stichworte: Auflauf, Kartoffeln, Litauen, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zander - Ein Fisch, außen Hart innen ZartZander - Ein Fisch, außen Hart innen Zart
Wer an der Nordsee einen Zander auf der Speisekarte findet, verfällt leicht dem Irrglauben, der Fisch komme frisch aus dem Meer – doch das ist falsch.
Thema 16536 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Weigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und MischkostWeigt Watchers Diät - Abnehmen mit Punkten und Mischkost
Das Weigt Watchers-Konzept ist eine Diät im ursprünglichen Sinn des Wortes: eine Lebensweise. Und so steht auch am Anfang einer Weight Watcher Diät der klare Blick aufs eigene Ess- und Bewegungsverhalten.
Thema 25193 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Diät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-FatburningDiät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-Fatburning
Das Ernährungskonzept des Mediziners Ulrich Strunz sorgte bereits in Buchform mit den Titeln „Forever Young Geheimnis Eiweiß“ oder „Die Diät: Vital-Fatburning“ auf dem Diätenmarkt für Furore.
Thema 30158 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |