Rezept Dutch Apple Pie

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Dutch Apple Pie

Dutch Apple Pie

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9958
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4503 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Bad für Zitronen !
Legen Sie ungespritzte Zitronen ca. 10 Minuten in heißes Wasser. Sie erhalten dann fast die doppelte Saftmenge.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Mehl
1/2 Tl. Salz
4 El. Wasser; 3-4
250 g Butter
6  St Aepfel; grosse
1  St Zitrone; davon der Saft
150 g Rosinen
4 El. Rum
125 g Mandeln
150 g Zucker
1  St Eigelb
Zubereitung des Kochrezept Dutch Apple Pie:

Rezept - Dutch Apple Pie
Aus Mehl, Salz, Wasser und kleingewuerfelter Butter einen Muerbeteig zubereiten. In Folie gewickelt eine halbe Stunde kalt stellen. Inzwischen die Aepfel schaelen, halbieren und die Kerngehaeuse entfernen. De Oberseiten der Aepfel 3-4 mal einschneiden und mit Zitronensaft betraeufeln. Die Rosinen in dem Rum einweichen. Die Haelfte des Teiges ausrollen und eine gebutterte Pie-Form oder eine rechteckige Auflaufform damit auskleiden. Die Aepfel mit der Schnittflaeche nach unten hineinsetzen. Mit Rosinen, Mandeln und Zucker bestreuen. Die andere Teighaelfte ausrollen und darauf legen. An den Seiten gut am Teigrand festdruecken. Die Oberflaeche mit verquirltem Eigelb bestreichen. Mehrmals mit einer Stricknadel o.ae. einstechen. Oder in der Mitte einen kleinen Kamin aus Alufolie einsetzen. Den Pie im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 50-60 Minuten backen. * Frau Antje ** From: BOLLERIX@WILAM.north.de (K.-H. Boller) Date: Sun, 19 Jun 1994 Stichworte: Kuchen, Aepfel, Apfelkuchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 6249 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 7326 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 95586 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |