Rezept DUNKLE UND WEISSE SCHOKOLADENMOUSSE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept DUNKLE UND WEISSE SCHOKOLADENMOUSSE

DUNKLE UND WEISSE SCHOKOLADENMOUSSE

Kategorie - Suessspeise, Schokolade Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28524
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9374 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spritzbeutel-Ersatz !
Wenn Sie Ihre Torte verzieren wollen und haben keine Spritzbeutel zur Hand, stellen Sie sich eine Tüte aus zusammengerolltem Pergamentpapier her. Die Spritze je nach gewünschtem Muster ein- bzw. abschneiden und die Glasur- oder Gussmasse einfüllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Blatt Weisse Gelatine
150 g Weisse Schokolade
2  Eigelb (Kl. L)
1 El. Orangenlikoer
1/2  Orange; die Schale
300 ml Schlagsahne
130 g Halbbitter-Kuvertuere(*)
2  Eigelb (Kl. L)
2 El. Brauner Rum
300 ml Schlagsahne
- - Ilka Spiess essen & trinken Oktober 2000
Zubereitung des Kochrezept DUNKLE UND WEISSE SCHOKOLADENMOUSSE:

Rezept - DUNKLE UND WEISSE SCHOKOLADENMOUSSE
[*] Der "Meister" hat 70%ige Lindt Schokolade verwendet. 1. Fuer die weisse Mousse die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die weisse Schokolade ueber einem heissen Wasserbad schmelzen. Eigelb mit 2 El Wasser ueber einem heissen Wasserbad cremig aufschlagen. 2. Die Gelatine zum Eigelb geben und glattruehren. Erst die aufgeloeste Schokolade, dann den Orangenlikoer und die Orangenschale unterruehren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. 3. Fuer die dunkle Mousse die Kuvertuere ueber einem heissen Wasserbad schmelzen. Eigelb mit 2 El Wasser ueber einem heissen Wasserbad cremig aufschlagen. Rum und aufgeloeste Kuvertuere unterruehren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. 4. Weisse und dunkle Mousse zusammen in eine flache Form fuellen und mit einem Loeffelstiel vermischen, damit eine Marmorierung entsteht. Im Kuehlschrank 4-5 Stunden kalt stellen. Mit Fruchtsaucen und frischen Fruechten servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 8212 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 20778 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 19828 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |